Teilen Teilen Kommentare Drucken
Video der Woche

Kevin ist diesmal mit dem Google Assistant allein zu Haus

Veröffentlicht: 21.12.2018 | Autor: Markus Gärtner | Letzte Aktualisierung: 21.12.2018 | Gelesen: 2345 mal
Screenshot aus dem Video

Er ist größer, reifer – aber das Gesicht erkennt man sofort: Macaulay Culkin darf noch Mal seine Paraderolle als rebellischer Kevin McCallister spielen. 1990 begeisterte der Ex-Kinderstar in dem Weihnachts-Hit „Kevin – Allein zu Haus“ die großen und kleinen Zuschauer. Von seiner Familie zu Weihnachten vergessen, schlägt sich das findige Kind alleine durch und nimmt es schließlich sogar mit zwei Einbrechern auf.
Googles Weihnachtsspot „Home Alone with the Google Assistant“ holt den Klassiker in die Neuzeit und lässt sich auch den mittlerweile 38-jährigen Macaulay aka Kevin selbst auf die Schippe nehmen, wenn er sich nach dem Springen im Bett den Rücken hält. Die Zeit ist vergangen, die Pizza wird online bestellt und Googles Assistant hilft Kevin diesmal bei seinem Kampf – aber sehen sie selbst in unserem Video der Woche: 

Macaulay Culkin konnte nicht mehr an seinen großen Erfolg anknüpfen und galt lange als Paradebeispiel des gescheiterten Kinderstars. Immerhin war er von 2002 bis 2011 mit Mila Kunis zusammen, die heute große Erfolge feiert. Trotzdem zählt „Kevin – Allein zu Haus“ mit einem Einspielergebnis von 476,7 Millionen US-Dollar bis heute zu den erfolgreichsten Comedy-Filme aller Zeiten.    

Über den Autor

Markus Gärtner Experte für Local Commerce

Markus ist 2018 zum OHN-Team dazugestoßen und berichtet unter anderem über aufstrebende StartUps im E-Commerce. Zuvor hat er beim Branchendienst Location Insider die digitalen Ideen des stationären Handels beleuchtet und für mobilbranche.de den Online-Handel via Smartphone und Apps ins Auge gefasst. Die Digitalisierung der Medienbranche konnte er in seiner Zeit bei dem Branchendienst turi2 beobachten.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Markus Gärtner

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Sicherheitscode
Aktualisieren