Teilen Teilen Kommentare Drucken
Video der Woche

Gar nicht mal so ungeil …

Veröffentlicht: 04.01.2019 | Autor: Tina Plewinski | Letzte Aktualisierung: 04.01.2019 | Gelesen: 1803 mal
Edeka: Screenshot, neuer Supergeil-Spot

Mit tiefer, wohlklingender und anzüglicher Stimme sang und tanzte sich der Musiker Friedrich Liechtenstein 2014 ins Herz vieler Kunden: Damals performte er für Edeka das legendäre „Supergeil“-Video, das sich durchaus einen Platz in den Annalen der Werbung verdient hat.

Wem das super-chillige und aufsehenerregende Video damals gefallen hat, den dürfte vermutlich auch die neueste Produktion aus dem Hause Edeka ansprechen. Denn nach ziemlich genau fünf Jahren hat die Discounterkette erneut Friedrich Liechtenstein ins Boot geholt und einen Werbespot produziert. Ein paar kleine Mankos gibt es allerdings:

Der Spot ist mit seinen rund 45 Sekunden wesentlich kürzer als das Drei-Minuten-Video aus 2014. Auch bei den dargestellten Situationen wurde der Rotstift deutlich angesetzt: Während Liechtenstein im ersten Video in fremde Betten hüpfte, an Teekränzchen teilnahm oder in Milch badete, spielt der neue Spot ausschließlich in einer Edeka-Filiale. Weniger anzüglich und gesetzter ist der neue Spot deswegen allerdings nicht. Und die vielen positiven Kommentare in den sozialen Medien lassen vermuten, dass man auch mit dem neuen Video bei den Kunden einen Volltreffer gelandet hat.

Übrigens: Wer sich nicht mehr an den ersten Edeka-Spot von 2014 erinnert, der kann sein Gedächtnis an dieser Stelle noch einmal auffrischen:

Über den Autor

Tina Plewinski Experte für Amazon

Bereits Anfang 2013 verschlug es Tina eher zufällig in die Redaktion von OnlinehändlerNews und damit auch in die Welt des Online-Handels. Ein besonderes Faible hat sie nicht nur für Kaffee und Literatur, sondern auch für Amazon – egal ob neue Services, spannende Technologien oder kuriose Patente: Alles, was mit dem US-Riesen zu tun hat, lässt ihr Herz höherschlagen. Nicht umsonst zeigt sie sich als Redakteurin vom Dienst für den Amazon Watchblog verantwortlich.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Tina Plewinski

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Sicherheitscode
Aktualisieren