Teilen Teilen Kommentare Drucken

Video der Woche: E-Commerce-Events als Chance

Veröffentlicht: 11.07.2013 | Autor: Tina Plewinski | Letzte Aktualisierung: 05.12.2018 | Gelesen: 2678 mal

Sowohl auf dem deutschen Markt als auch auf internationaler Ebene gibt es eine Vielzahl verschiedener Fach- bzw. Messekonferenzen, die im Laufe der letzten Jahre an Bedeutung gewonnen und sich somit in der E-Commerce-Szene einen Namen machen konnten. Dazu zählt auch die jährlich stattfindende Internet Conference in Australien. In unserem Video der Woche werden die Highlights zusammengefasst.

Im Jahr 2007 fand die erste Internet Conference in Australien statt. Damals als Zusammenkunft der führenden australischen eBay-Verkäufer konzipiert, entwickelte sich das Event schnell zu einer ganzheitlichen E-Commerce Conference, die sowohl den Ausbau eines hochkarätigen Networkings ermöglicht als auch wertvolle Weiterbildungsdienste leistet. Online-Händler können sich zudem nicht nur mit hunderten anderen Unternehmern aus dem Bereich E-Commerce austauschen, sondern auch vertiefende Einblicke in die Arbeitsweisen, Entwicklungen und Prognosen führender Online-Player erhalten. So waren beispielsweise 2013 rund 700 Delegierte, 76 Vortragende und 36 Aussteller an der Internet Conference beteiligt.

Die positiven Bilanzen, die viele Händler aus der Internet Conference ziehen und die großartigen Erfolge, die das Event grundsätzlich feiert, könnte durchaus Anlass geben, auch lokale Messen gleicher Art zu besuchen und zu unterstützen.

 

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Sicherheitscode
Aktualisieren