Teilen Teilen Kommentare Drucken
Video der Woche

Datenschutz bei Apple: Nicht jeder Gedanke muss geteilt werden

Veröffentlicht: 11.09.2020 | Geschrieben von: Hanna Behn | Letzte Aktualisierung: 11.09.2020
Frau mit Megafon

„Ich habe heute schon acht Mal nach einem Scheidungsanwalt gesucht“, brüllt ein Mann mitten im vollen Bus. Eine junge Frau gibt per Megafon auf offener Straße ihre Kreditkartendaten preis, Pauline verrät sämtlichen Besuchern im Kino, wie ihr Login für „alles“ ist und Lee, nun, der erfährt dann doch etwas unsanft, dass ihn seine zwei Kolleginnen nicht sehr schätzen.  

Ja, viele Daten, die wir aufzeichnen oder eingeben sowie Informationen, die wir mit anderen austauschen, sind schlicht und ergreifend nicht für jeden bestimmt. Das möchte Apple mit seiner aktuellen Kampagne eindrücklich vor Augen führen. Statt „Sharing is Caring“ ist der Tenor des neuen iPhone-Werbeclips deshalb: Nicht alles muss geteilt werden. Mit anderen Worten, auf dem Apple-Gerät sei die Privatsphäre natürlich bestens geschützt. 

Die Privatsphäre ist bei Apple ein hohes Gut. Noch im Juni hatte der Konzern angekündigt, gegen heimliches Nutzertracking vorzugehen. Allerdings ruderte der Konzern etwa zeitgleich mit dem Video-Launch beim Trackingschutz nochmal etwas zurück. Nach Gegenwind von Werbetreibenden wie Facebook hat der Konzern die Einführung solcher Maßnahmen nun auf Anfang des kommenden Jahres verschoben. Entwickler sollen so mehr Zeit bekommen, die entsprechenden Vorgaben von Apple umzusetzen, so der Konzern laut Heise.   

Apples Ode an den Schutz der persönlichen Daten – unser Video der Woche:

Über die Autorin

Hanna Behn Expertin für: Usability

Hanna fand Anfang 2019 ins Team der OnlinehändlerNews. Sie war mehrere Jahre journalistisch im Bereich Versicherungen unterwegs, dann entdeckte sie als Redakteurin für Ratgeber- und Produkttexte die E-Commerce-Branche für sich. Als Design-Liebhaberin und Germanistin hat sie nutzerfreundlich gestaltete Online-Shops mit gutem Content besonders gern.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Hanna Behn

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.