Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...
Feneberg stellt den Online-Lieferdienst Freshfoods ein und verweist die Kunden auf den Dienst von Bringmeister.
close button
23.10.2018 – Freshfoods gibt auf | Etsy: Neuerungen bei Kategorien und Attributen | Facebook: Auch der Oculus-Mitgründer geht
| Kategorie: e-Commerce Tipps

Wie geht es den Händlern kurz vor der Verbraucherrechterichtlinie? Der Händlerbund hat eine aktuelle Studie zum Thema durchgeführt. Außerdem: Axel Springer hat Vertical Media übernommen, Genialokal soll Buchhändlern gegen Amazon helfen, Gerüchte um ein Amazon-Smartphone verdichten sich und 9Cookies wurde von Delivery Hero gekauft.

Top-Themen 05.06.2014

Jeder vierte Online-Händler will Retourenkosten übernehmen

Ab dem 13. Juni 2014 ist es Online-Händlern möglich, die Kosten für Rücksendungen an den Kunden abzugeben. Viele Händler scheint das zu freuen: Laut einer aktuellen Händlerbund-Studie will nur jeder vierte Online-Händler an kostenlosen Retouren festhalten. Es zeigt sich auch, dass kurz vor dem Stichtag eine erschreckend große Anzahl der Händler noch nicht vorbereitet sein will.

Axel Springer kauft Gründerszene-Verlag

Axel Springer hat Mehrheitsanteile an Vertical Media, dem Verlag hinter dem StartUp-Portal Gründerszene.de, übernommen. Dabei kaufte Axel Springer direkt 90 Prozent der Anteile an Vertical Media. Bereits seit längerer Zeit gab es Spekulationen um einen Verkauf von Gründerszene. Obwohl die Branche daher wenig überrascht reagierte, gab es auch kritische Stimmen zur Übernahme.

Buchhändler formieren sich gegen Amazon

Amazon genießt eine Vormachtstellung auf dem Markt, die derzeit vor allem der Buchbranche ein Dorn im Auge ist. 600 Buchhändler haben sich darum auf der neuen Plattform Genialokal zusammengeschlossen, um dem Marktführer die Stirn zu bieten. Die neue Plattform erlaubt dabei sowohl den Online-Kauf als auch den Verweis auf lokale Buchläden in der Nähe, die das gesuchte Werk führen.

Amazon kündigt Launch-Event an

Amazon hat nun, wie bei Amazon-Watchblog.de zu lesen, ein geheimnisvolles Launch-Event angekündigt. Demnach werde das Unternehmen am 18. Juni ein neues Endgerät vorstellen. Die Branche spekuliert, dass es sich dabei um das langersehnte Smartphone handeln könnte. Hauptmotivation dürfte die wachsende Bedeutung des M-Commerce sein: Mit einem eigenen Smartphone könnte Amazon seine Kunde noch besser an sich binden.

9Cookies von Delivery Hero übernommen

Die Restaurant-App 9Cookies wurde von Delivery Hero übernommen. Wie Gründerszene berichtet, will Delivery Hero seine angeschlossenen Restaurants so auch mit Apps zum Gastro-Management ausstatten. Mit 9Cookies sollen sich Tische verwalten, Kartenzahlungen verarbeiten und das Geschäft analysieren lassen. Auch eine Fahrerflotte könne die App verwalten.

Geschrieben von Michael Pohlgeers
ARTIKEL WEITEREMPFEHLEN
2124 mal gelesen
ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren