Teilen Teilen Kommentare Drucken
Podcast OnAir #64

Das Cookie-Urteil: Darüber kann man streiten

Veröffentlicht: 17.12.2019 | Geschrieben von: Christoph Pech | Letzte Aktualisierung: 17.12.2019
OnAir-Titelbild

In Folge #64 versuchen unser juristischer Redakteur Melvin Dreyer und Polit-Kollege Patrick Schwalger Christoph zu erklären, warum die Sache mit den Cookies nach dem EuGH-Urteil nicht ganz so einfach ist. Was bedeutet das Urteil für Online-Anbieter? Wie müssen Cookie-Banner aussehen? Was macht ein Cookie zu einem notwendigen Cookie?

Nationale und europäische Gesetzgebung

Das Telemediengesetz, das EuGH-Urteil, die ePrivacy-Richtlinie (die irgendwann mal eine Verordnung werden will) und die DSGVO bilden eine Gemengelage, die es für alle Beteiligten nicht einfach macht, den Überblick zu behalten. Wir versuchen es trotzdem. Über den Erfolg dürfen Sie, die Zuhörer, urteilen.

Die neue Folge OnAir können Sie direkt und bequem auf OnlinehändlerNews – im OnAir-Bereich auf unserer Startseite – oder auf SoundCloud hören: Das Cookie-Urteil: Darüber kann man streiten

OnAir #64: Der Überblick

00:00 Einstieg
00:30 Das Cookie-Urteil des EuGH
08:50 Anpassung des deutschen Telemediengesetzes?
15:50 Und die ePrivacy-Verordnung kommt ja auch – irgendwann
21:40 Abmahnfähig? Jein.
24:02 Cookie-Banner: Ja, wie denn nun?
32:00 Was sind notwendige Cookies?

Über den Autor

Christoph Pech Experte für: Digital Tech

Christoph ist seit 2016 Teil des OHN-Teams. In einem früheren Leben hat er Technik getestet und hat sich deswegen nicht zweimal bitten lassen, als es um die Verantwortung der Digital-Tech-Sparte ging. Digitale Politik, Augmented Reality und smarte KIs sind seine Themen, ganz besonders, wenn Amazon, Ebay, Otto und Co. diese auch noch zu E-Commerce-Themen machen. Darüber hinaus kümmert sich Christoph um den Youtube-Kanal.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Christoph Pech

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.