Mehrheitsbeteiligung

Marlin Equity Partners übernimmt Lengow

Veröffentlicht: 15.02.2021 | Geschrieben von: Michael Pohlgeers | Letzte Aktualisierung: 15.02.2021
Lengow-Team

Marlin Equity Partners hat eine mehrheitliche Wachstumsinvestition in Lengow SAS abgeschlossen. Das teilten die Unternehmen am heutigen Montag mit. Lengow wurde damit von dem US-Investmentfonds übernommen. Die E-Commerce-Plattform mit Sitz in Frankreich und Deutschland ist nach eigenen Angaben Marktführer in Europa und bietet über 4.600 Marken und Händlern seine Multichannel-Lösung an. 

„Marlin hat eine lange und bewährte Erfolgsbilanz bei der Erschließung und Steigerung des Wertes von wachstumsstarken Softwareunternehmen, und wir freuen uns, einen Partner zu haben, der unsere Ambitionen teilt, das Wachstum sowohl in bestehenden als auch in neuen Märkten zu beschleunigen“, erklärt Mickael Froger, Gründer und CEO von Lengow. 

Investionen in Expansion und Innovation

Gegenüber OnlinehändlerNews betonte Froger, dass Lengow mit dem Investment „seine Position als Marktführer in Europa“ sichere und weiter ausbauen werde. Darüber hinaus wolle das Unternehmen neue Märkte angreifen und neue Büros eröffnen. „Technische Innovationen werden hier den entscheidenden Unterschied machen“, so der Lengow-CEO. „Wir investieren viel in die Funktionen und Möglichkeiten unserer Plattform, damit sich Lengow vom reinen Feed-Manager immer mehr zum wahren E-Commerce-Autopiloten für Händler und Marken wandelt.“ 

Froger zufolge soll Lengow seine Position im Markt auch durch die Übernahme von ergänzenden Firmen aus dem E-Commerce-Bereich ausbauen. Das sei „Teil des Plans“. Die Übernahme durch Marlin Equity Partners beschreibe „eine neue Phase in der Firmengeschichte“. 

Über die Höhe des Investments machten Marlin und Lengow keine Angaben. 

Über den Autor

Michael Pohlgeers
Michael Pohlgeers Experte für: Marktplätze

Micha gehört zu den „alten Hasen“ in der Redaktion und ist seit 2013 Teil der E-Commerce-Welt. Als stellvertretender Chefredakteur hat er die Themenauswahl mit auf dem Tisch, schreibt aber auch selbst mit Vorliebe zu zahlreichen neuen Entwicklungen in der Branche. Zudem gehört er zu den Stammgästen in den Multimedia-Formaten OnAir und OnScreen.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Michael Pohlgeers

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.