OHN Podcast #16/22

Gaming: „Ich würde niemanden einstellen der nicht spielen kann!“

Veröffentlicht: 30.09.2022 | Geschrieben von: Markus Gärtner | Letzte Aktualisierung: 30.09.2022
OHN Podcast

Mit welchem Spiel sind Sie aufgewachsen? Pong, Tetris, GTA, Street Fighter oder Pokémon? Spiele am Bildschirm üben seit jeher eine immense Faszination aus und begeistern bis ins hohe Alter. Aber woran liegt das eigentlich, warum ist Gaming so beliebt und was macht ein erfolgreiches Spiel aus?

Darum ist Gaming so beliebt: „Einfach mal ne Elfe sein“

Dr. Benjamin Bigl kennt einige Antworten. Der Gaming-Experte hat über die Wirkungen von virtuellen Videospielen promoviert. Neben dem reinen Spielspaß und dem Lerneffekt begeistern Games auch durch das sogenannte Selbstwirksamkeitserleben. „Du siehst sofort deine Aktion und die Auswirkungen, findest Wege heraus, gewinnst, in dem du Fehler machst“, erklärt Bigl. „Jeder muss Fehler machen in Spielen – das ist in unserer Gesellschaft auch nicht mehr so en vogue, man lernt aber auch nur, indem man Fehler macht im Spiel.“ Auch der Rollenwechsel beim Spielen ist wichtig: „Du bist ’n Cowboy, du kannst ’n Held sein, der du im wahren Leben nicht bist, du kannst auch einfach mal ne Elfe sein oder ’n Pony oder weiß der Kuckuck was.“

Außerdem berichtet er, wie vielfältig Unternehmen Spiele nutzen können – angefangen beim eigentichen Marketing-Gag Moorhuhn bis zu Shooter-Spielen der US Army. Bigl beschreibt darüber hinaus, warum Let’s Plays so gut laufen und Zocken mit Virtual-Reality-Brillen ihn noch nicht überzeugt, sondern sogar mehr Gefahren für den Datenschutz bringt. Das Geheimrezept für ein erfolgreiches Spiel kennt er allerdings auch nicht: „Wenn das jeder wüsste, was das ist, dieser Da-Vinci-Code, dann würde das ja jeder können.“

Der OHN-Podcast

Die neue Folge OHN Podcast könnt ihr über die folgenden Wege hören – wie übrigens auch alle weiteren Podcasts der Redaktion. Ein Abo lohnt sich also!

OHN Podcast

Spotify

YouTube

Apple Podcasts

Deezer

Google Podcasts

Amazon Music

Sie wollen immer über die neuesten Entwicklungen im Online-Handel informiert sein? Mit unseren Newslettern erhalten Sie die wichtigsten Top-News und spannende Hintergründe direkt in Ihr E-Mail-Postfach – Jetzt abonnieren!

Über den Autor

Markus Gärtner
Markus Gärtner Experte für: Local Commerce

Markus ist 2018 zum OHN-Team dazugestoßen und berichtet unter anderem über aufstrebende StartUps im E-Commerce. Zuvor hat er beim Branchendienst Location Insider die digitalen Ideen des stationären Handels beleuchtet und für mobilbranche.de den Online-Handel via Smartphone und Apps ins Auge gefasst. Die Digitalisierung der Medienbranche konnte er in seiner Zeit bei dem Branchendienst turi2 beobachten.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Markus Gärtner

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.