Top Jobs: Amorelie, Eis.de und Beate Uhse

Veröffentlicht: 16.09.2016 | Geschrieben von: Christian Laude | Letzte Aktualisierung: 16.09.2016

Auf der Suche nach einem neuen Job oder einem generellen Einstieg ins Berufsleben? Wir haben drei aktuelle Stellenausschreibungen zusammengetragen. Amorelie, Eis.de und Beate Uhse suchen Verstärkung für ihre Erotik-Online-Shops.

Jobs

(Bildquelle Jobs: Enculescu Marian Vladut via Shutterstock)

Amorelie sucht einen PR-Manager (m/w)

Amorelie, das Erotik-StartUp von Lea-Sophie Cramer, sucht einen PR-Manager in Berlin.

Der PR-Manager soll unter anderem PR-Kampagnen sowie markenstärkende Events entwickeln und realisieren. Er ist weiterhin verantwortlich für die Koordinierung der externen Agenturen und Dienstleister und betreibt aktive Netzwerkpflege in Hinblick auf Presse, Influencer und Multiplikatoren. Außerdem fallen das Reporting und das Monitoring in den Aufgabenbereich des PR-Managers.

Was ist für die Stelle notwendig? Man sollte grundlegend Journalismus, Sprach-, Medien- oder Kommunikationswissenschaften studiert oder eine gleichwertige Berufsausbildung absolviert haben. Auch mehrjährige Berufserfahrung in einer Agentur oder einem Unternehmen ist wichtig – genauso wie die Leidenschaft für Kommunikation – gepaart mit einem fundierten Verständnis für PR. Erfahrungen im Projektmanagement und in Photoshop werden gern gesehen.

Wer sich für die Stelle bei Amorelie interessiert, kann die Ausschreibung hier noch einmal aufrufen.

Eis.de sucht einen Head of Sales (m/w)

Der Online-Shop für Erotik-Artikel Eis.de sucht einen Head of Sales in Bielefeld.

Der Head of Sales ist beispielsweise verantwortlich für den Vertrieb der Eigenmarken an Partner im Groß- und Einzelhandel. Zu seinem Tagesgeschäft gehört auch die Akquise und Bestandskundenbetreuung sowie die Verhandlung von Partnerverträgen. Er leitet das Vertriebsteam und soll die vorgegebenen Vertriebsziele und -strategien einhalten.  

Ein abgeschlossenes Studium und mindestens vier Jahre Betriebserfahrung im Bereich Toys, Pharma oder Medizin werden von Eis.de grundlegend erwartet. Die Englischkenntnisse sollten verhandlungssicher sein. Weitere Sprachen wären ebenfalls von Vorteil. Der Bewerber sollte außerdem eine sehr hohe Reisebereitschaft mitbringen.

Interesse geweckt? Hier befindet sich die Online-Ausschreibung – inklusive der Information, wie man sich bei Eis.de bewerben kann.

Beate Uhse sucht einen Mitarbeiter/in Shop-Management

Das seit 1946 existierende Unternehmen Beate Uhse sucht einen Mitarbeiter/in für das Shop-Management in wahlweise Hamburg oder Amsterdam.

Hier ist man unter anderem für das Onlinestellen von Teasern sowie Landingpages zuständig und erstellt neue Kategorien auf der Webseite. Rabatt- und Werbeaktionen sollen auf der Seite eingerichtet werden. Bei technischen Fragen beziehungsweise Problemen ist man der zuständige Ansprechpartner, wobei hier auch mit der Web-Entwicklung zusammengearbeitet wird. Der oder die Mitarbeiter/in im Shop-Management überwacht die Live-Schaltung von Kampagnen und Aktionen. Schlussendlich müssen Teaser-Änderungen auf der Webseite auf Basis von Web-Reporten empfohlen und die Marketing-Abteilung sowie das Web-Development bei der Erstellung von On-Site-A/B-Tests unterstützt werden.

Hierfür ist eine erfolgreich abgeschlossene Fachschulausbildung im Bereich Marketing, Wirtschaft oder Verwaltung notwendig. Eine hohe Online-Affinität sollte ebenfalls mitgebracht werden – genauso wie Kenntnisse über CMS-Systeme. Wenn der Bewerber die niederländische Sprache beherrscht, wäre das durchaus von Vorteil.

Die Bewerbungsunterlagen können an bewerbung@beaute-uhse.de abgeschickt werden. Alternative kann dies aber auch nicht-digital vollzogen werden. Die dazugehörige Adresse lautet:

Beate Uhse Gruppe
Daniela Rost
Suhrenkamp 59
22335 Hamburg

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.