Top Jobs: Amazon, DHL und XXXL

Veröffentlicht: 18.11.2016 | Geschrieben von: Tina Plewinski | Letzte Aktualisierung: 18.11.2016

Der E-Commerce steht nie still und Unternehmen begeben sich unerlässlich auf die Suche nach neuen Mitarbeitern und Teammitgliedern. In dieser Woche präsentieren wir Ihnen in unseren Top Jobs wieder drei Stellen aus der Online-Welt – heute mit Amazon, der DHL und XXXL.

Jobs

(Bildquelle Jobs: Enculescu Marian Vladut via Shutterstock)

XXXL sucht einen SEO Manager im Bereich Offpage (m/w)

Die XXXL Unternehmensgruppe sucht für ihren Online Shop einen SEO Manager in Würzburg.

Dieser zeigt sich für die Offpage-Optimierung aller Shops der XXXL Unternehmensgruppe verantwortlich. Darüber hinaus verwaltet der SEO Manager eigenständig Projekte, erstellt Domain- und Link-Profilanalysen und erarbeitet Handlungsempfehlungen sowie Offpage-Lösungen, die er dann auch umsetzt.

Für die Besetzung der Stelle sucht die XXXL Unternehmensgruppe einen Bewerber mit erfolgreich abgeschlossenem Studium in den bevorzugten Schwerpunktbereich E-Commerce bzw. Wirtschaftsinformatik oder mit einer vergleichbaren Ausbildung. Darüber hinaus sollte der Bewerber mindestens eine einjährige Erfahrung im Bereich SEO-Linkbuilding, Kommunikations- und Teamfähigkeit, eine Internetaffinität sowie gute MS-Office-Kenntnisse mitbringen. Erfahrung mit SEO-Tools wie Google Search Konsole, Sistrix, Link Research Tools oder ähnliche und Grundkenntnisse im Bereich HTML/CSS runden sein Profil ab.

Interessenten können sich an dieser Stelle näher informieren und sich bewerben.

Amazon sucht einen Social Media Manager, Amazon Video (m/w)

Der Online-Riese Amazon sucht einen Social Media Manager für Amazon Video am Standort München.

Als Social Media Manager für Amazon Video dringen Sie tief in die Welt der sozialen Netzwerke ein und entwickeln die Social-Media-Präsenz vom Amazon auf verschiedenen Plattformen wie Facebook, Instagram, Youtube oder auch Twitter weiter. Dafür erstellen und verantworten Sie innovative und zielgruppengerechte Strategien für die Kommunikation und setzen diese auch um. Zu Ihren Aufgaben gehört es, kreativen Content zu erstellen und die interne Design-Abteilung zu briefen, Modelle zur langfristigen Erfolgsmessung der Aktivitäten zu erstellen, die aktuellen Social Media-Aktivitäten stetig zu optimieren oder auch die Interaktion mit Amazons anderen Social-Media-Managern in anderen Ländern voranzutreiben. Ziel der Social Media-Arbeit ist dabei immer auch die Neukundengewinnung, die Aktivierung von Bestandskunden sowie die Stärkung der Markenbekanntheit von Amazon Video.

Um als Bewerber Berücksichtigung zu finden, können Sie ein abgeschlossenes Studium mit Marketingbezug sowie eine mehrjährige Berufserfahrung – vorzugsweise im E-Commerce oder innerhalb einer Agentur – vorweisen. Außerdem sollten Sie auch mindestens ein bis zwei Jahre berufliche Erfahrungen speziell im Bereich Social Media Marketing gesammelt haben. Auch Erfahrungen in anderen Disziplinen des Online-Marketings sind von Vorteil. Überdies sollten Sie ein Gespür für kreativen Content mitbringen, ein sicheres Auftreten und eine kommunikative Kompetenz, einen hervorragenden mündlichen und schriftlichen Ausdruck (in Deutsch und Englisch) sowie die Fähigkeit zur verständlichen Formulierung komplexer Sachverhalte vorweisen. Eigeninitiative und crossmediales Denken sind ebenfalls wichtig.

Sie fühlen sich berufen? Dann bewerben Sie sich hier.

DHL sucht einen E-Commerce Manager mit Fokus Shopsoftware

Der weltweit agierende Logistiker DHL sucht für den Standort Bonn einen E-Commerce Manager mit Fokus Shopsoftware.

Zu Ihren Aufgaben gehört es, die Entwicklung von Modulen für Shopsoftware bei DHL Paket Deutschland zu unterstützen und für deren Vertrieb zu sorgen. Als Ziel verfolgen Sie die Integration von Lieferoptionen für Empfänger in Webshop-Software. Gemeinsam mit Experten der zentralen IT und in Abstimmung mit anderen Fachprofis entwickeln Sie Anforderungen an Shopsoftware-Module, steuern die Beauftragung von Dienstleistern und verantworten die finale Abnahme eben dieser Module. Auch die Analyse der Geschäftskunden, die Identifizierung von Weiterentwicklungspotenzialen des Geschäftsbereichs und die Begleitung des Vertriebs bei der Bewerbung der Module in Kundengesprächen steht auf Ihrer To-do-Liste.

Um diese Anforderungen meistern zu können, benötigen Sie als fundamentale Grundlage eine Affinität für IT und eine Begeisterung für den E-Commerce. Außerdem sollten Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Qualifikationen in der Tasche haben und Berufserfahrung im Bereich Vertriebsentwicklung und Erstellung von Vermarktungskonzepten sowie Kenntnisse des Shopsoftware-Markts vorweisen können. Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sind ebenso von Bedeutung wie eine interdisziplinäre und strategische Denkweise. Als weitere Anforderung nennt die DHL fundierte Kenntnisse in der interdisziplinären Abstimmung von Konzepten, in der Analyse von Kundenpotenzialen und im Anforderungsmanagement. Abgerundet werden Ihre Fähigkeiten durch sehr gute Englischkenntnisse, einen sicheren Umgang mit gängigen Office-Anwendungen, Eigeninitiative sowie Belastbarkeit.

Wenn Sie interessiert sind, können Sie sich an dieser Stelle informieren und bewerben.

Wir drücken Ihnen die Daumen!

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel