Top Jobs: Süddeutsche Zeitung, Axel Springer und Metro

Veröffentlicht: 02.03.2018 | Geschrieben von: Corinna Flemming | Letzte Aktualisierung: 02.03.2018

Jobsuchende aufgepasst: Heute gibt es interessante Stellenausschreibungen von der Süddeutschen Zeitung, dem Axel Springer Verlag und dem Großhandelsunternehmen Metro.

Top Jobs
© Enculescu Marian Vladut /Shutterstock.com

Süddeutsche Zeitung sucht einen Online-Marketing-Manager (m/w)

Für den Standort München sucht die Süddeutsche Zeitung einen neuen Online-Marketing-Manager.

Der künftige Mitarbeiter unterstützt das Team Marketing Digitale Produkte und übernimmt die SEO-Analyse sowie die Optimierung der bestehenden CMS-Systeme aufgrund von festgelegten KPIs, entwickelt die eingesetzten Tracking-Tools weiter und betreut die verschiedene Social-Media-Kampagnen. Zusätzlich verantwortet der neue Online-Marketing-Manager die Schnittstellenkommunikation mit den IT- und CMS-Dienstleistern und übernimmt die Vertretungsfunktion für die Bid-Management-Kanäle.

Um sein berufliches Glück bei der Süddeutschen Zeitung zu finden, müssen Bewerber ein abgeschlossenes Studium sowie einschlägige Erfahrung im digitalen Marketing, in der redaktionellen Arbeit sowie in der performance-orientierten Aussteuerung via Social Media dieser Inhalte mitbringen. Zusätzlich wird ein ausgeprägtes Markendenken und starke Affinität zu Publizistik, Journalismus und Digitalisierung sowie eine strukturierte Denk- und Arbeitsweise und erste Erfahrungen mit Content-Management-, Shop- und Tag-Management-Systemen vorausgesetzt.

Alles zum Jobangebot von der Süddeutschen Zeitung gibt es an dieser Stelle.

Axel Springer sucht einen Social Media Manager / Community Manager (m/w)

Für den Sektor Auto Bild Digital sucht die Axel Springer Auto Verlag GmbH einen neuen Social Media Manager in Hamburg.

Dieser betreut die Marken der Auto-Bild-Gruppe in den sozialen Netzwerken, moderiert in der Community und erstellt und organisiert Content, koordiniert diesen Content-Austausch unter den Ressorts und behält stets die festgelegten Kennzahlen im Blick. Der neue Social Media Manager besucht außerdem internationale Events, bespielt vor Ort die verschiedenen Kanäle und erstellt entsprechende Auswertungen, Reportings und Analysen.

Axel Springer erwartet von den Bewerbern mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Social Media Management, sehr gute Kenntnisse bezüglich der Ausprägungen, Strategien und Algorithmen der verschiedenen Social Media Kanäle, große Affinität zu Auto-Themen sowie einen sicheren Umgang mit den gängigen Analyse-Tools. Der passende Kandidat sollte außerdem direkt und klar kommunizieren und souverän auf Kritik reagieren können.

Hier geht es zur Bewerbung beim Axel Springer Verlag.

Metro sucht einen Product Owner E-Mail Marketing (m/w)

Die Metro Systems GmbH möchten einen neuen Product Owner E-Mail Marketing in Düsseldorf einstellen.

Der neue Mitarbeiter im Metro-Team betreut die E-Mail-Marketing-Lösung inklusive der ganzheitlichen Beratung im Fachgebiet E-Mail-Marketing, optimiert sämtliche E-Mail-Vorlagen und E-Mail-Kampagnen mit der Lösung Optivo und fungiert als technischer Ansprechpartner. Der künftige Product Owner E-Mail Marketing verantwortet außerdem die Konzeption und Durchführung von Anwenderschulungen und -workshops.

Wer sich für den Job bei Metro interessiert, sollte ein Studium der Informatik oder einem vergleichbaren Bereich haben, Erfahrung im Produktmanagement von E-Mail-Marketing-Lösungen sowie Kenntnisse über SMTP, Feedback Loops und CSA und mit agilen Methoden vorweisen können. Affinität zum digitalen Marketing, sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie das Interesse, sich kontinuierlich mit neuen Themen zu beschäftigen runden das Profil des passenden Bewerbers ab.

Interessenten können sich hier direkt bei Metro bewerben.

Über die Autorin

Corinna Flemming
Corinna Flemming Expertin für: Internationales

Nach verschiedenen Stationen im Redaktionsumfeld wurde schließlich das Thema E-Commerce im Mai 2017 zum Job von Corinna. Seit sie Mitglied bei den OnlinehändlerNews ist, kann sie ihre Liebe zur englischen Sprache jeden Tag in ihre Arbeit einbringen und hat sich dementsprechend auf den Bereich Internationales spezialisiert.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Corinna Flemming

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel