Top Jobs: Bibliographisches Institut, Tchibo und Klarna

Veröffentlicht: 16.03.2018 | Geschrieben von: Corinna Flemming | Letzte Aktualisierung: 16.03.2018

Interessante Stellenangebote kommen in dieser Woche vom Bibliographischen Institut, Tchibo und Klarna.

Top Jobs
© Enculescu Marian Vladut /Shutterstock.com

Verlag Bibliographisches Institut GmbH sucht einen Online-Redakteur (m/w)

Das Bibliographische Institut sucht in Berlin einen neuen Online-Redakteur.

Für das Team E-Business wird ein neuer Online-Redakteur gesucht, der relevante Themen im Bereich Sprachwissen identifiziert und darauf basierend fundierte Artikel erstellt, die Sprachdaten in der Duden-Datenbank pflegt und für dessen Ausbau und die Qualitätssicherung sorgt. Zu den weiteren Aufgaben gehören die Gestaltung und Optimierung von IT-gestützten Prozessen zum effizienten Content-Management und Publizieren von Inhalten sowie das Schnittstellenmanagement in andere Unternehmensbereiche wie das Marketing.

Bewerber sollten ein Studium mit sprachwissenschaftlichem Schwerpunkt absolviert haben, mindestens zwei Jahre Berufserfahrung als Redakteur besitzen und gute Anwenderkenntnisse in den gängigen Content-Management- oder Redaktionssystemen mitbringen. Außerdem wird eine „hands on“-Mentalität und hohe Motivation verlangt.

Hier gibt es die gesamte Stellenanzeige zum Nachlesen.

Tchibo sucht einen Junior SEO Manager (m/w)

Am Standort Hamburg möchte Tchibo einen neuen Junior SEO Manager einstellen.

Dieser übernimmt die Identifizierung organischer Umsatzpotenziale durch Keyword- & Backlink-Analysen, unterstützt das Team bei der On- & Off-Page Optimierung, erstellt selbstständig SEO-relevanten Content und betreibt gezieltes Link-Buildung und Seeding. Zusätzlich begleitet der neue SEO Manager die technische Unterstützung des Online-Shops aus SEO-Sicht und sorgt für eine konstante Vertiefung des eigenen fachlichen und technologischen Verständnisses.

Tchibo erwartet ein abgeschlossenes Studium der Betriebswissenschaft, Wirtschaftsinformatik oder einer ähnlichen Fachrichtung, erste nachweisbare SEO-Erfahrungen sowie gutes Verständnis der Google SEO-Produkte und einen sicheren Umgang mit den gängigen Monitoring-Tools. Ausgeprägte technische Kenntnisse für Internet-Technologien, eine stark ausgeprägte analytische Denkweise und praktisches Können runden das Profil des passenden Kandidaten ab.

Zur Bewerbung bei Tchibo geht es hier lang.

Klarna sucht einen (Senior) Key Account Manager (m/w)

In Wien ist Klarna auf der Suche nach einem (Senior) Key Account Manager.

Der neue Key Account Manager übernimmt in Eigenverantwortung die Akquise strategisch wichtiger nationaler und internationaler Key Accounts, entwickelt neue Geschäftsfelder und trägt wesentlich zum Erreichen von Ertrags- und Umsatzzielen im Neukundengeschäft bei. Außerdem entwickelt er oder sie langfristige Beziehungen zu den jeweiligen Top-Entscheidern, pflegt diese und steht als kompetenter Ansprechpartner seinen bzw. ihren Kunden stets zur Seite. Zu guter Letzt repräsentiert der neue Mitarbeiter das Unternehmen auf verschiedenen FinTech- und E-Commerce-Messen.

Für wem das nach dem absoluten Traumjob klingt, sollte ein wirtschaftlich geprägtes Studium, mindestens drei Jahre Berufserfahrung und im besten Fall schon erste Leadership-Erfahrungen vorweisen können. Kandidaten sollten außerdem Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen sowie eine unternehmerisch geprägte Herangehensweise und gelegentliche Reisebereitschaft mitbringen.

Alles weitere zum Job bei Klarna gibt es an dieser Stelle.

Über die Autorin

Corinna Flemming
Corinna Flemming Expertin für: Internationales

Nach verschiedenen Stationen im Redaktionsumfeld wurde schließlich das Thema E-Commerce im Mai 2017 zum Job von Corinna. Seit sie Mitglied bei den OnlinehändlerNews ist, kann sie ihre Liebe zur englischen Sprache jeden Tag in ihre Arbeit einbringen und hat sich dementsprechend auf den Bereich Internationales spezialisiert.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Corinna Flemming

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel