Teilen Teilen Kommentare Drucken
Online-Lebensmittelhandel auf dem Vormarsch

Walmart erweitert Lieferflotte und testet autonome Zustellung

Veröffentlicht: 21.01.2019 | Autor: Corinna Flemming | Letzte Aktualisierung: 21.01.2019 | Gelesen: 1202 mal
Walmart Auto

Um noch mehr Kunden mit dem hauseigenen Lieferdienst zu erreichen, hat Walmart jetzt seine Zustellflotte ausgebaut. Neben den Dienstleistern DoorDash, Postmates und Deliv kommen nun noch Point Pickup, Skipcart, AxleHire und Roadie für die Lebensmittellieferung hinzu. Im aktuellen Geschäftsjahr will man die Zustellung in rund 100 Regionen in den USA anbieten, in 2019 sollen weitere 800 Stores mit dem Service ausgestattet werden, wie cnbc schreibt.

Tests mit autonomen Fahrzeugen

Um die Lebensmittel noch schneller zu den Kunden zu bringen, testet der Einzelhandelskonzern außerdem die Zustellung mit autonomen Autos. Dafür arbeitet Walmart mit dem Unternehmen Udelv zusammen und testet die Zustellung mit selbstfahrenden Transportern in der US-Stadt Surprise im Bundesstaat Arizona. „Wir wollen sichergehen, bei der Lebenmittellieferung weiterhin an erster Stelle zu stehen, indem wir erforschen was neu ist und als nächstes kommen könnte“, betont Tom Ward, Vizepräsident von Walmarts Digitalsparte. Der US-Konzern hat bereits angekündigt, weitere Testsprogramme mit autonomen Fahrzeugen der Hersteller Ford und Waymo durchführen zu wollen.

Walmart befindet sich im ständigen Wettbewerb mit Online-Riese Amazon und dessen erworbener Supermarktkette Whole Foods. Erst im August letzten Jahres konnte Walmart mit der Übernahme des indisches E-Commerce-Unternehmens Flipkart einen wichtigen Sieg über Amazon erzielen (wir berichteten).

Bumblebee, K.I.T.T. und Co. bewerben Walmarts Dienste

Neben der Lieferung bietet Walmart seinen Kunden auch die Option des Click and Collect an. Um den PickUp-Service zu bewerben hat man sich jetzt namhafte Unterstützung geholt. In einem neuen Werbespots des Händlers nehmen berühmte Autos aus verschiedenen Filmklassikern den Dienst in Anspruch. So tummeln sich neben Bumblebee und dem Batmobil auch Marty McFly mit seinem DeLorean und Cinderellas Kutsche bei Walmart, um online bestellte Lebensmittel anzuholen. Den ganzen, wirklich sehr sehenswerten Clip, gibt es an dieser Stelle.

Über den Autor

Corinna Flemming Experte für Internationales

Nach verschiedenen Stationen im Redaktionsumfeld wurde schließlich das Thema E-Commerce im Mai 2017 zum Job von Corinna. Seit sie Mitglied bei den OnlinehändlerNews ist, kann sie ihre Liebe zur englischen Sprache jeden Tag in ihre Arbeit einbringen und hat sich dementsprechend auf den Bereich Internationales spezialisiert.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Corinna Flemming

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel