Teilen Teilen Kommentare Drucken

Anzeige: Mit magnalister international erfolgreich sein

Veröffentlicht: 26.10.2017 | Geschrieben von: Redaktion | Letzte Aktualisierung: 07.06.2018

Internationaler Handel und der Verkauf auf mehreren Marktplätzen werden für Online-Händler immer wichtiger. Der Markt- und Wettbewerbsdruck verlangt von ihnen neue Impulse. Wie schafft man es also als Händler seinen Umsatz zu steigern und mehr Kunden zu erreichen, wenn im eigenen Land, der Markt „voll“ zu sein scheint?

Magnalister, Weltkarte mit internationalen Marktplätzen
© magnalister

Bedeutung der Marktplätze

Deutschland ist eines der stärksten E-Commerce Länder Europas. Gleich hinter USA, GB und Frankreich. Allein in Deutschland gibt es aktuell 47 Millionen Online-Käufer. Das Wachstum in Europa und der Welt zeigt aber deutlich, dass auch außerhalb Deutschlands riesiges Potenzial vorhanden ist. Der Verdrängungswettbewerb verlangt neue Ansätze und die Erschließung neuer Marktplätze und Länder. Amazon zum Beispiel hat allein in den USA rund 85 Millionen Prime Mitglieder, in Frankreich gibt es über 35 Millionen Online-Käufer und in UK auch über 40 Millionen.

Das Wachstum in den Jahren 2013 bis 2017 lag laut Studien in Nord- und Lateinamerika bei über 50 Prozent, in Europa über 40 Prozent, in Mittel-Ost Afrika bei 90 Prozent und Asien-Pazifik bei über 170 Prozent. Die Zeichen stehen weiterhin auf Wachstum.

Experten erwarten, dass sich das Cross Border E-Commerce Volumen für die Länder USA, UK, Deutschland, Brasilien, China und Australien von 105 Milliarden US-Dollar auf 307 Milliarden US-Dollar in 2018 fast verdreifachen wird. Das Potenzial für Händler und Markenhersteller ist enorm.

Internationale Marktplätze anbinden und Umsatz vervielfachen

magnalister ist eine professionelle Schnittstelle, die genau an dieser Stelle ansetzt: Möglichst einfach und effektiv Marktplätze wie Amazon, eBay, Cdiscount, und Co anbinden - national und international.

Die Kernfunktionen der Marktplatz-Schnittstelle sind: Artikelvorbereitung und -upload zu den Marktplätzen, Attributsmatching mit den Marktplätzen, automatischer Bestellimport, automatischer Lager-und Preisabgleich, Status-Übergabe: „bezahlt“, „versendet“, updatesichere Individualisierung der Schnittstelle über Hook-Point System möglich.

Als Plugin ist magnalister direkt in Shopsysteme wie Shopware, PrestaShop, xt:Commerce, Gambio, Magento und Co. integriert und kann 30 Tage kostenlos getestet werden.

Unterstützung der Marktplätze

Der Einstieg in den internationalen Handel wird von den Marktplätzen selbst auch mit vielen Programmen und Hilfen für Händler unterstützt. Somit ist der Einstieg einfacher als man erwarten würde.

Weitere Information zum einfachen Einstieg in den internationalen Handel und Unterstützung von zum Beispiel Amazon und eBay finden Sie unter folgenden Links:

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.