Teilen Teilen Kommentare Drucken
Neue Services

Shopify unterstützt Online-Händler mit Fulfillment-Netzwerk

Veröffentlicht: 20.06.2019 | Autor: Hanna Behn | Letzte Aktualisierung: 20.06.2019
Paket einpacken

Der E-Commerce-Software-Anbieter Shopify erweitert seine Services für Online-Händler, unter anderem im Bereich der Logistik: So kündigte das Unternehmen im Rahmen seiner Konferenz Unite 2019 unter anderem ein Fulfillment Network an.

Das Netzwerk umfasse mehrere Fulfillment Center. Maschinelles Lernen innerhalb dieses Netzwerkes soll es hierbei ermöglichen, „automatisch die optimalen Bestandsmengen pro Standort sowie die nächstgelegene Fulfillment-Option für jede Sendung auszuwählen“, ist dazu auf dem Unternehmensblog zu lesen. So sollen Nutzer des Netzwerks davon profitieren können, dass  – je nach dem woher die Verkäufe kommen – stets der passende Lagerstandort für diese gefunden werde, um Versandkosten zu senken. 

Fulfillment-Option via App auswählbar

Shopify kündigte an, dass Händler zur Nutzung des Fulfillment-Netzwerkes eine App installieren müssen. Danach ließen sich darin die eigenen Produkte auswählen und passend dazu wird ein Angebot zum Versand erstellt. Anschließend können Händler Produkte an Shopify schicken. Hierbei soll weiterhin die Kontrolle über das Kundenerlebnis und die Marke gewährleistet sein, heißt es im Blog weiter: Der Händler bleibe grundlegend im Besitz der Kundendaten und kann auch einen markenspezifischen Versand beibehalten.

Garantie für Genauigkeit und Bestandskontrolle

Hierbei soll auch die Übersicht nicht verloren gehen, so würden Auftrags-, Bestands- und Kundendaten über alle Lagerstandorte und Vertriebskanäle synchronisiert werden. Shopify gibt auch eine Garantie, dass Bestellungen zu 99,5 Prozent exakt durchgeführt würden. Sollte der Lagerbestand einmal zu niedrig werden, erhalten die Händler einen Hinweis. Ein Kundenbetreuer soll außerdem konkrete Hilfestellungen geben.

Das Fullfilment Network ist aktuell allerdings nur in den USA verfügbar. Interessierte Händler haben die Möglichkeit, sich bereits für den Zugang anzumelden. 

Über den Autor

Hanna Behn Experte für Usability

Hanna fand Anfang 2019 ins Team der OnlinehändlerNews. Sie war mehrere Jahre journalistisch im Bereich Versicherungen unterwegs, dann entdeckte sie als Redakteurin für Ratgeber- und Produkttexte die E-Commerce-Branche für sich. Als Design-Liebhaberin und Germanistin hat sie nutzerfreundlich gestaltete Online-Shops mit gutem Content besonders gern.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Hanna Behn

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.