Teilen Teilen Kommentare Drucken
Video der Woche

Das harte Leben als Influencer

Veröffentlicht: 08.02.2019 | Autor: Hanna Behn | Letzte Aktualisierung: 08.02.2019 | Gelesen: 1192 mal
Influencer fotografieren ihr Essen

Ja ja, das Dasein als Influencer ist schon echt schwierig: Wer always online präsent sein will, fotografiert halt ständig sich selbst, alles um sich herum und bastelt an passenden Hashtags. Gerade Modeblogger müssen die vielen krassen, angesagten Klamotten zudem auf ihrem Jetset-Leben mitschleppen, bergeweise waschen und vielleicht das ein oder andere Mal die hippen Schnürsandaletten auch schnell ausziehen können.

Dabei kann das Leben doch so schön sein, wenn man es einfach hält: Sei lieber kein Influencer, sondern schlicht Follower. Diese Devise möchte Diesel in seiner aktuellen Kampagne vermitteln. Der Modehersteller veröffentlichte dazu mehrere kleine Spots über die täglichen Hürden der Social-Media-Größen im direkten Vergleich zu Leuten, die ein paar entspannte Jeansklamotten – natürlich der Marke Diesel – tragen.

Das gilt beispielsweise für ein leckeres Essen…

… oder sonstige wichtige Vorhaben, in denen es mal um Spontanität geht:

Ein bisschen selbstironisch ist das Ganze dann aber doch, denn letztlich wird die Diesel-Werbeaktion durch die Auftritte von Influencern in den Videos unterstützt. Die weiteren Kamapgnen-Clips gibt’s auf dem YouTube-Channel des Unternehmens

Über den Autor

Hanna Behn Experte für Usability

Hanna fand Anfang 2019 ins Team der OnlinehändlerNews. Sie war mehrere Jahre journalistisch im Bereich Versicherungen unterwegs, dann entdeckte sie als Redakteurin für Ratgeber- und Produkttexte die E-Commerce-Branche für sich. Als Design-Liebhaberin und Germanistin hat sie nutzerfreundlich gestaltete Online-Shops mit gutem Content besonders gern.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Hanna Behn

Schreiben Sie einen Kommentar

Sicherheitscode
Aktualisieren

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.