Teilen Teilen Kommentare Drucken
Maßnahmen für Werbetreibende

Ebay Advertising bietet mehr Werbebudget und Aktionspakete

Veröffentlicht: 20.05.2020 | Geschrieben von: Michael Pohlgeers | Letzte Aktualisierung: 20.05.2020
Ebay Logo auf einem Smartphone

In der Coronakrise sind auch die Werbeausgaben zurückgegangen. Doch gerade in der aktuellen Situation sei es für Werbetreibende wichtig, „die Verbindung zu ihren Zielgruppen zu verstärken“ – meint zumindest Ebay Advertising. Deshalb hat das Unternehmen nun Frühlingspakete auf den Weg gebracht, die Werbetreibende unterstützen und die Werbewirkung stärken sollen. 

Anzeigenoptimierung und Takeover Bundle

Werbetreibende sollen dazu ab sofort bei Ebay von zusätzlichem Media-Volumen und besonderen Konditionen „für jedes Budget“ profitieren können. Konkret hat Ebay Advertising folgende Pakete gestartet:

  • All in One Programmatic Guaranteed: Hier steht das Ebay-eigene Suchdaten-Targeting im Fokus. Die Kampagnen der Werbekunden werden anhand der Daten fortlaufend optimiert. Im Rahmen der aktuellen Aktion erhöht Ebay Advertising das Media-Volumen automatisch um bis zu 30 Prozent.

  • Takeover Bundle: Dabei handelt es sich um ein Komplettpaket, das die Formate Homepage Takeover und SignOut Takeover verbindet. Werbetreibende erhalten damit die Möglichkeit, 24 Stunden lang auf der Start- und SignOut-Seite von Ebay aufzutauchen. Im Rahmen der Frühlingspakete sind beide Einzelformate auch zum günstigeren Preis verfügbar.

  • Lift me up: Ebay gewährt bei jeder im Rahmen der Aktion gebuchten Kampagne automatisch bis zu 25 Prozent mehr Run-of-Site-Volumen (ROS-Volumen), erhöht also die Zahl der Ausspielungen von Werbeanzeigen.

Werbetreibende sollen gesamte Shopper Journey begleiten können

„Gerade in Zeiten wie diesen gilt es für Marken, den Faden zu ihren Kunden nicht abreißen zu lassen. Wer jetzt sein Marketing intensiviert und damit seine Verbindung zu den Konsumenten stärkt, wird zu den Ersten gehören, die nach der Krise ein erfolgreiches Comeback feiern“, glaubt Mike Klinkhammer, EU Advertising Sales Director bei Ebay. 

Ebay Advertising verspricht, dass die Werbebotschaften „stets im relevanten Kontext und markensicherem Umfeld ausgespielt“ werden. Die Werbetreibenden sollen über die Kampagnen die gesamte Shopper Journey von monatlich 18 Millionen aktiven Käufern auf Ebay begleiten können.

Über den Autor

Michael Pohlgeers Experte für: Marktplätze

Micha gehört zu den „alten Hasen“ in der Redaktion und ist seit 2013 Teil der E-Commerce-Welt. Als stellvertretender Chefredakteur hat er die Themenauswahl mit auf dem Tisch, schreibt aber auch selbst mit Vorliebe zu zahlreichen neuen Entwicklungen in der Branche. Zudem gehört er zu den Stammgästen in den Multimedia-Formaten OnAir und OnScreen.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Michael Pohlgeers

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.