Teilen Teilen Kommentare Drucken
Video der Woche

„Bridget, sprichst du mit deiner Katze?“ – Apple zeigt die Homeoffice-Realität

Veröffentlicht: 17.07.2020 | Autor: Hanna Behn | Letzte Aktualisierung: 17.07.2020
Videokonferenz im Homeoffice via Apple

In einer Woche die perfekte Verpackung designen? Dieses passenderweise als „Box der Pandora“ betitelte Projekt soll ein Team innerhalb einer Woche meistern. Was mit Meetings, Brainstormings, Budgets und Deadlines, einer gnadenloser Vorgesetzten oder auch abteilungsfremden Kollegen wohl in so ziemlich jedem Büro schon eine Herausforderung darstellen dürfte, gestaltet sich im coronabedingten Homeoffice nochmal um einiges schwieriger: Hier toben die Kinder durch die Gegend, da ruft die Mama ständig in die Videokonferenzen rein oder es wartet die ein oder andere Ablenkung durchs Haustier – und bei all dem Social Distancing muss eben auch mal die Katze um Rat gefragt werden. Solche Szenen zeigt ein aktuelles Apple-Werbevideo – und viele davon dürften dem inzwischen routinierten Homeofficeler auch sehr bekannt vorkommen. 

Trotz all der Hürden bei der Kommunikation, Materialbeschaffung, Budgetstreichung und fehlendem Büro-Equipment – mit Apple-Produkten ist das gemeinsame Lösen der komplexen Aufgabe natürlich kein Problem, wie der komödiantische Kurzfilm eindrucksvoll beweisen soll. Die dargestellten „Underdogs“ – ein Team aus eben etwas „schrägeren“ Angestellten – hatten übrigens bereits im letzten Sommer ihr Werbespot-Debüt im Sitcom-Style bei Apple. Damals plagten sie sich damit, einen runden Pizzakarton zu gestalten (nachzulesen etwa bei W&V).

Potenzial entfalten

Und auch mit dieser Produktion schafft es der Tech-Konzern aus den USA, seine eindeutige Message rüberzubringen: „Apple entfesselt das Potenzial aller Menschen, ihre beste Arbeit zu leisten, ganz gleich, wo sie sich befinden.“ – Unser Video der Woche:

Über den Autor

Hanna Behn Experte für Usability

Hanna fand Anfang 2019 ins Team der OnlinehändlerNews. Sie war mehrere Jahre journalistisch im Bereich Versicherungen unterwegs, dann entdeckte sie als Redakteurin für Ratgeber- und Produkttexte die E-Commerce-Branche für sich. Als Design-Liebhaberin und Germanistin hat sie nutzerfreundlich gestaltete Online-Shops mit gutem Content besonders gern.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Hanna Behn

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.