Teilen Teilen Kommentare Drucken
Stühlerücken

Positionswechsel bei Flaconi, Grover und Pylot

Veröffentlicht: 30.07.2020 | Autor: Corinna Flemming | Letzte Aktualisierung: 30.07.2020
christoph honnefelder Flaconi

Flaconi verstärkt seine Führungsabteilung und holt sich Christoph Honnefelder als neuen Chief Commercial Officer (CCO) und Sprecher der Geschäftsführung an Bord. Der 44-Jährige macht das Quartett an der Spitze um Dr. Steffen Christ (COO), Benjamin Ludigs (CRO) und Kathrin Nusser (CFO) komplett. Honnefelder war vorher bei der amerikanischen Beauty-Marke Kylie Cosmetics von Kylie Jenner tätig und wird ab 15. August 2020 seine neue Stelle beim Online-Versandhändler für Kosmetikprodukte antreten. Mit dem Schritt will Flaconi allen voran den eigenen Expansionskurs sowohl im Im- und Ausland weiter beschleunigen.

Grover bekommt neuen Head of Brand Marketing

tom berger grover

Seit Juli hat Grover mit Tom Berger einen neuen Head of Brand Markting. Berger ist für den Markenauftritt von Grover verantwortlich und übernimmt die Leitung der Design-, Content- und Kommunikationsteams. Der Australier war vorher als Kreativdirektor bei Ogilvy tätig und soll die Positionierung, Weiterentwicklung und Stärkung der Grover-Marke mit unterstützen. Der Berliner Verleihdienst für Elektrogeräte hat erst kürzlich seine bestehende Marketing-Abteilung umstrukturiert und in zwei Teams aufgeteilt. Mit Berger als neuen Head of Brand Marketing will man nun das Wachstum weiter vorantreiben.

Michael Hartwig wird neuer CEO bei Pylot

Michael Hartwig CEO Pylot

Das 2019 in Berlin gegründete StartUp Pylot bekommt einen neuen Chef. Michael Hartwig wird neuer CEO und will die Digitalisierungs- und Softwareplattform „langfristig zur wichtigsten Digitalisierungsplattform für kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland“ aufbauen, beschreibt er seine Ziele. Hartwig leitete zuletzt das Europageschäft des US-Online-Marketing-Riesen Yext und kann insgesamt 20 Jahre Erfahrung als Marketing- und Digitalisierungsexperte vorweisen.

Über den Autor

Corinna Flemming Experte für Internationales

Nach verschiedenen Stationen im Redaktionsumfeld wurde schließlich das Thema E-Commerce im Mai 2017 zum Job von Corinna. Seit sie Mitglied bei den OnlinehändlerNews ist, kann sie ihre Liebe zur englischen Sprache jeden Tag in ihre Arbeit einbringen und hat sich dementsprechend auf den Bereich Internationales spezialisiert.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Corinna Flemming

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.