Marktüberblick

Contentmanager zeigt, was Performance-Marketing-Agenturen leisten

Veröffentlicht: 03.02.2021 | Geschrieben von: Christoph Pech | Letzte Aktualisierung: 03.02.2021
Marketing Statistik

Marketing-Aktivitäten werden immer messbar und Marketing-Verantwortliche müssen sich auch immer am Erfolg ihrer Arbeit messen lassen. Erfolg ist auch auf diesem Feld besser quantifizierbar denn je. Das Stichwort lautet: Performance Marketing. „Performance Marketing ist Detailarbeit, zeitintensiv und erfordert ein hohes Maß an Tiefenwissen bezüglich der einzelnen Kanäle“, schreibt contentmanager. Darum haben sich mittlerweile diverse Agenturen auf genau dieses Feld spezialisiert.

Unterschiedliche Agenturen bieten unterschiedliche Leistungen an, die dabei wichtig sind. Für Unternehmen, die mit einer Performance-Marketing-Agentur zusammenarbeiten wollen, ist es daher unerlässlich, zu prüfen, welche Agentur welche Leistungen anbietet. Contentmanager hat sich den Markt genau angeschaut und 15 Anbieter verglichen. Dafür hat sich das Portal angeschaut, welche Tools die Agenturen bieten – von Google Ads über Retargeting bis hin zum Affiliate Marketing. Das Leistungs-Portfolio fällt sehr heterogen aus.

130 Kriterien in 14 Kategorien

Die Analyse von Contentmanager basiert auf über 130 Kriterien, die 14 Kategorien zugeordnet wurden. Dabei liegt der Fokus nicht nur auf dem reinen Angebot, sondern vor allem auf der Qualität und der Expertise der insgesamt 15 Agenturen. Welche Branchenexpertise haben die Anbieter? Welche Referenzen können sie bieten? Welche Software-Lösungen werden eingesetzt? Und nicht zuletzt: Was lassen sich die Agenturen ihre Dienste kosten?

Dabei kommen die untersuchten Anbieter auch selbst zu Wort und zwar wenn es um ihren USP geht, also die Leistungen, die sie aus ihrer eigenen Sicht besonders machen. Unter den analysierten Agenturen finden sich alte Hasen wie Cyberpromote (schon 1997 gegründet) oder IronShark (2002), aber auch StartUps wie Webalarm, die im kleinen Team erst seit 2020 tätig sind. Welche Agentur am besten zum eigenen Unternehmen passt, ist stets eine individuelle Fragestellung. Der Marktüberblick solle als „Entscheidungsgrundlage dienen“, so Frank Mühlenbeck, Herausgeber von contentmanager.de.

Ausgewählte Ergebnisse

Die Anbieter unterscheiden sich grundlegend in Expertise und Leistungsumfang und setzen entsprechend unterschiedlich ausgeprägte Schwerpunkte. So legen etwa Cyberpromote, Firststars und ZweiDigital einen starken Fokus auf die E-Commerce-Branche, während der Logistik- oder der medizinische Sektor weniger im Fokus stehen. Logistikunternehmen finden wiederum bei Muydozo die benötigte Expertise.

Auch beim Medieneinsatz gibt es große Unterschiede. Wer auf Google Ads oder Facebook-Anzeigen setzen möchte, finden bei fast jeder Agentur den passenden Ansprechpartner. Unternehmen hingegen, die nach wie vor klassische Werbeformen wie TV oder Radio nutzen, werden fast gar nicht von den untersuchten Performance-Marketing-Agenturen abgeholt. Hier tun sich mit Firststars und Webalarm nur zwei von 15 Agenturen hervor. Dies wiederum will auch Contentmanager nicht als Minuspunkt verstanden wissen. Eher lässt sich umgekehrt festhalten: Die in Deutschland aktiven Performance-Marketing-Agenturen fokussieren sich auf unterschiedliche Bereiche. Bei welcher man sich am Ende am besten aufgehoben fühlt, hängt vor allem von den eigenen Ansprüchen ab und davon, auf welchem Gebiet Unterstützung notwendig ist.

Über den Autor

Christoph Pech Experte für: Digital Tech

Christoph ist seit 2016 Teil des OHN-Teams. In einem früheren Leben hat er Technik getestet und hat sich deswegen nicht zweimal bitten lassen, als es um die Verantwortung der Digital-Tech-Sparte ging. Digitale Politik, Augmented Reality und smarte KIs sind seine Themen, ganz besonders, wenn Amazon, Ebay, Otto und Co. diese auch noch zu E-Commerce-Themen machen. Darüber hinaus kümmert sich Christoph um den Youtube-Kanal.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Christoph Pech

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.