Video der Woche

„Hardware hui, Software pfui“ – Wie Galaxus mit Ehrlichkeit überzeugen will

Veröffentlicht: 12.03.2021 | Geschrieben von: Hanna Behn | Letzte Aktualisierung: 16.03.2021
Negative Bewertung

Die Digitec Galaxus AG ist in der Schweiz bereits ein großer Online-Player, seit November 2018 mischt ein Tochterunternehmen des Konzerns mit der Domain galaxus.de auch auf dem E-Commerce-Markt in Deutschland mit. Zu Jahresbeginn zählte der deutsche Shop 350.000 Kunden und hatte 500.000 Produkte bzw. 5.000 Marken im Sortiment. 

Mit Authentizität durch ehrliches User-Feedback will Galaxus Deutschland nun verstärkt auf das eigene Angebot aufmerksam machen: „Wir stellen die ehrlichen und manchmal auch kritischen Bewertungen unserer Nutzerinnen und Nutzer in den Vordergrund, weil die Community das Herz von Galaxus ist“, führt dazu Frank Hasselmann, Managing Director von Galaxus Deutschland, aus. So besteht Galaxus nicht nur aus einem Online-Shop, sondern gibt auch ein Magazin heraus. In dieser Kombination setze man „auf eine humorvolle und unabhängige Präsentation der Produkte ohne Schönfärberei“.  

Umgesetzt wird das in mehreren animierten Kurzvideos, die jweils gerade mal zwölf Sekunden dauern. Darin wird ein Produkt gezeigt und die zugehörige Sterne-Bewertung verlesen, das sind beispielsweise Zeilen wie „Hardware hui, Software pfui“ für einen Kopfhörer oder „Mein Technikherz ist gerade so wütend“ bei einem PC-Monitor, auch an der Löt-Kompetenz bei Sony wird gezweifelt. Die Produkte werden allerdings nicht mit ihrer konkreten Bezeichnung genannt – der Username des Bewerteten hingegen schon. Die Spots enden alle mit dem Claim „Galaxus – der ehrlichste Online-Shop Deutschlands“. Da bleibt aus juristischem Sinne natürlich zu hoffen, dass es nicht einen noch ehrlicheren Shop gibt. 

Seit dem 11. März sind die Mini-Spots voller Ehrlichkeit deutschlandweit u. a. auf Facebook, Instagram oder Youtube zu sehen – unsere Videos der Woche:

Über die Autorin

Hanna Behn Expertin für: Usability

Hanna fand Anfang 2019 ins Team der OnlinehändlerNews. Sie war mehrere Jahre journalistisch im Bereich Versicherungen unterwegs, dann entdeckte sie als Redakteurin für Ratgeber- und Produkttexte die E-Commerce-Branche für sich. Als Design-Liebhaberin und Germanistin hat sie nutzerfreundlich gestaltete Online-Shops mit gutem Content besonders gern.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Hanna Behn

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.