Video der Woche

„Flutwein“: So wirbt die Weinregion Ahr für Hochwasserhilfe

Veröffentlicht: 30.07.2021 | Geschrieben von: Hanna Behn | Letzte Aktualisierung: 30.07.2021
Flutwein

Bei der Hochwasserkatastrophe Mitte Juli sind über 150 Menschen ums Leben gekommen, Infrastruktur wurde massiv zerstört und ansässigen Firmen haben Sachschäden in insgesamt dreistelliger Millionenhöhe zu beklagen. Stark in Mitleidenschaft gezogen wurden unter anderem die ansässigen Winzer- und Gastronomiebetriebe. 

Mit der Marketing-Aktion „Flutwein“ wirbt die Winzer-Region Ahrweiler, Deutschlands größtes geschlossenes Weinanbaugebiet für Rotwein, nun für Unterstützung. Der zugehörige Clip präsentiert in typischer Werbemanier Weinflaschen. Diese sind allerdings mit Schlamm und Dreck übersät, die Labels sind beschädigt –  die geretteten Flaschen haben ein neues Etikett erhalten, ihr Inhalt ist weiterhin genießbar und sie werden nunmehr unter der Solidaritätsmarke „Flutwein 07/2021“ beworben. Ein weiterer Verweis auf die Katastrophe ist das im Hintergrund erklingende Martinshorn. Der Spot stammt von der Seven.One Ad.Factory.

Im Zuge dessen wurde eine Spendenaktion auf der Plattform StartNext gestartet, auf der die Flaschen über Crowdfunding vertrieben werden. Die Aktion ist noch 33 Tage lang aktiv. Zum derzeitigen Stand (30.7., 10 Uhr) sind insgesamt 1.067.563 Euro zusammengekommen. 

Unser Video der Woche:

Über die Autorin

Hanna Behn
Hanna Behn Expertin für: Usability

Hanna fand Anfang 2019 ins Team der OnlinehändlerNews. Sie war mehrere Jahre journalistisch im Bereich Versicherungen unterwegs, dann entdeckte sie als Redakteurin für Ratgeber- und Produkttexte die E-Commerce-Branche für sich. Als Design-Liebhaberin und Germanistin hat sie nutzerfreundlich gestaltete Online-Shops mit gutem Content besonders gern.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Hanna Behn

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel