Video der Woche

Dr. Martens – wie läuft man die berühmten Treter bloß richtig ein? 

Veröffentlicht: 27.08.2021 | Geschrieben von: Hanna Behn | Letzte Aktualisierung: 27.08.2021
Dr. Martens Schuhe

Seit 1947 schon werden die bekannten Schuhe von Dr. Martens verkauft. Benannt wurden sie nach dem deutschen Arzt Klaus Märtens, der kurz vor Ende des zweiten Weltkriegs stabile Schuhe entwickelte, die anders als typische Boots für Arbeiter derzeit etwas weniger harte Sohlen hatten. 

Nun, Komfort hin oder her: Wer die stabilen Lederschuhe neu erwirbt, muss ihnen einen gewissen Tribut zollen. Mehr oder weniger mühsam müssen die Botten richtig eingetragen werden, bevor sie zum langlebigen Lieblingsschuh avancieren können. Wie das Einlaufen am besten gelingt? – Nun, darum ranken sich Legenden. Sollte man sie in der Badewanne tragen, im Garten verbuddeln, eine Getränkedose hineinschieben, um sie zu weiten, oder mit Streicheleinheiten verwöhnen ... ?

Zahlreiche kreative Methoden, um die ruhmreichen „Docs“ bequem tragbar zu machen, präsentiert das Unternehmen jetzt in Zusammenarbeit mit der britischen Werbeagentur Breaks in einem passenden Marketing-Clip. Geschickt fließt dabei auch der Kult um die Schuhe mit ein – unser Video der Woche: 

Über die Autorin

Hanna Behn
Hanna Behn Expertin für: Usability

Hanna fand Anfang 2019 ins Team der OnlinehändlerNews. Sie war mehrere Jahre journalistisch im Bereich Versicherungen unterwegs, dann entdeckte sie als Redakteurin für Ratgeber- und Produkttexte die E-Commerce-Branche für sich. Als Design-Liebhaberin und Germanistin hat sie nutzerfreundlich gestaltete Online-Shops mit gutem Content besonders gern.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Hanna Behn

Kommentare  

#1 Dirk 2021-08-28 10:25
Doc Martens - der Kultschuh aller Subkulturen, egal ob Punks, Skins oder Gothics - ist zum Lifestyle-Produ kt geworden. Und längst hat die Company seine lästigen Punk-Wurzeln abgeschüttelt, vielen ehemaligen Stammhändlern die Lieferungen aufgekündigt, und setzt stattdessen auf schicke Main Street Marken-Shops.
Dumm nur, dass Mode vergänglich ist, und spätestens in 2 Seasons längst andere Schuhe und Stiefel "IN" sein werden. Good Luck. Doc.
Die früheren Szene-Läden, die teilweise 30 Jahre lang Docs verkauften und die Marke groß machten, haben sich dann längst andere Labels gesucht.
Zitieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel