OHN Podcast #17/21

Leben als Influencer: „Da steckt so viel Arbeit dahinter!“

Veröffentlicht: 03.12.2021 | Geschrieben von: Christoph Pech | Letzte Aktualisierung: 03.12.2021
OHN Podcast

Soziale Medien wie Instagram, TikTok oder Snapchat sind heutzutage nicht nur Selbstprojektionsfläche für viele Millionen Menschen, sondern für einige auch das Tor in eine ganz neue Berufswelt. Influencer bestimmen, was die Jugend kauft, welche Trends bevorstehen und zeigen, wie man sich bei Instagram präsentieren muss, um wahrgenommen zu werden und aus der professionellen Nutzung sozialer Plattform tatsächlich einen Beruf zu machen.

Wie wird man Influencer?

Kollegin Julia Krüger ist „nebenberuflich“ Buch-Influencer und zählt bereits einige Tausend Follower. Im Podcast horcht Markus sie aus. Wie wird man eigentlich Influencer? Worauf muss man achten? Welche Rolle spielen Ehrlichkeit und Authentizität? Nicht überall haben Influencer nämlich den besten Ruf. Zumindest für Julia ist die Sache aber klar: „Ich könnte nicht in die Kamera lügen!“ Auch mit dem Vorurteil des leichten Lebens, mit ein paar Bildchen hier und da räumt sie auf – denn Influencerin zu sein ist harte Arbeit.

Rechtlich gibt es beim Influencer-Marketing aber auch noch einige Grauzonen. Die juristische Kollegin Hanna klärt, worauf man achten muss, wie man Inhalte kennzeichnen muss und warum es sehr wichtig ist, klar anzuzeigen, ob man gerade Werbung macht oder tatsächlich nur ein Buch vorstellt, das man liebt.

Der OHN-Podcast

Die neue Folge OHN Podcast könnt ihr über die folgenden Wege hören – wie übrigens auch alle weiteren Podcasts der Redaktion. Ein Abo lohnt sich also!

Spotify

YouTube

Apple Podcasts

Deezer

SoundCloud

Google Podcasts

Amazon Music

Über den Autor

Christoph Pech
Christoph Pech Experte für: Digital Tech

Christoph ist seit 2016 Teil des OHN-Teams. In einem früheren Leben hat er Technik getestet und hat sich deswegen nicht zweimal bitten lassen, als es um die Verantwortung der Digital-Tech-Sparte ging. Digitale Politik, Augmented Reality und smarte KIs sind seine Themen, ganz besonders, wenn Amazon, Ebay, Otto und Co. diese auch noch zu E-Commerce-Themen machen. Darüber hinaus kümmert sich Christoph um den Youtube-Kanal.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Christoph Pech

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel