Teilen Teilen Kommentare Drucken

Instagram: Shopping-Funktion ab sofort auch in den Storys verfügbar

Veröffentlicht: 13.06.2018 | Autor: Corinna Flemming | Letzte Aktualisierung: 13.06.2018

Die beliebte Shopping-Funktion soll auf Instagram nun auch in den Storys möglich sein. Vorerst soll das neue Angebot mit hierzulande bekannten Unternehmen getestet werden, bevor es offiziell ausgerollt wird.

Instagram auf Smartphone
© Ink Drop / shutterstock.com

Im März dieses Jahres hat Instagram seine Shopping-Funktion auch in Deutschland ausgerollt. Diese ermöglicht Unternehmen ihren Instagram-Account mit dem eignen Produktkatalog zu verknüpfen und in einem Bild bis zu fünf Produkte zu kennzeichnen und direkt mit dem Online-Shop zu verbinden. Bisher war dies nur für den Instagram-Feed möglich. Wie der Konzern nun selber bekanntgegeben hat, wird Instagram-Shopping nun aber auch für die Storys verfügbar gemacht. Für Unternehmen eine gute Nachricht, denn täglich sollen bis zu 300 Millionen Nutzer die Instagram Storys verwenden.

Instagram Shopping
© Screenshot Instagram

Testphase mit ausgewählten Unternehmen läuft

Instagram Shopping soll ähnlich dem News-Feed in die Storys eingebunden werden. So erfolgt die Kennzeichnung der Produkte über ein Icon mitsamt Einkaufstasche. Bei Klick auf das Icon öffnet sich anschließend die Detailseite zum entsprechendem Artikel, der den Nutzer im Anschluss zur Kaufoption weiterleitet. Für Instagram Shopping in Storys ist ebenfalls die Verknüpfung mit einem Shop oder einem Produktkatalog auf Facebook Grundvoraussetzung.

Aktuell ist der Zugang zum neuen Service noch begrenzt. Zusammen mit bekannten Unternehmen wie Hugo Boss und Kapten & Son soll die Shopping-Funktion in den Instagram-Storys getestet werden, wie t3n weiß. Wann der Test beendet ist und das Angebot der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, ist nicht bekannt.

Über den Autor

Corinna Flemming Experte für Internationales

Nach verschiedenen Stationen im Redaktionsumfeld wurde schließlich das Thema E-Commerce im Mai 2017 zum Job von Corinna. Seit sie Mitglied bei den OnlinehändlerNews ist, kann sie ihre Liebe zur englischen Sprache jeden Tag in ihre Arbeit einbringen und hat sich dementsprechend auf den Bereich Internationales spezialisiert.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Corinna Flemming

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.