Teilen Teilen Kommentare Drucken
Kurzmeldung

Klarnas Rechnungskauf ab sofort bei H&M in der Schweiz verfügbar

Veröffentlicht: 04.09.2019 | Autor: Corinna Flemming | Letzte Aktualisierung: 04.09.2019
Klarna Rechnungskauf Smartphone

Schweizer Kunden des Modehändlers H&M können ab sofort und auf sämtlichen Verkaufskanälen den Rechungsdienst von Klarna nutzen. Das Modeunternehmen und der Zahlungsanbieter vertiefen mit diesem Schritt ihre Zusammenarbeit und wollen den Kunden so ein hochmodernes Einkaufserlebnis verschaffen. Mit dem Service „Jetzt einkaufen, später bezahlen“ erhalten Konsumenten eine noch flexiblere Payment-Option.

Einzigartige Zahlungslösung entwickelt

„Einkaufen bei H&M soll komfortabel, relevant und inspirierend sein. Daher freuen wir uns sehr, den Modeliebhabern in der Schweiz eine ganz neue Zahlungsmöglichkeit anbieten zu können. In Zusammenarbeit mit Klarna haben wir für H&M eine einzigartige Zahlungslösung entwickelt, mit der wir unseren Fans auf all unseren Kanälen ein hochmodernes Einkaufserlebnis bieten können“, führt Minna Carlberg, Country Manager von H&M Schweiz zur Partnerschaft mit Klarna aus.

Neue und bestehende Mitglieder des H&M-Treueprogramms können sowohl im Store als auch online Produkte kaufen und erst zu einem späteren Zeitpunkt bezahlen. „Die Partnerschaft zwischen Klarna und H&M steht für die kontinuierliche Weiterentwicklung intelligenter, einfacher und ansprechender Einkaufserlebnisse. Wir bei Klarna freuen uns sehr, nun den Klarna Rechnungskauf in der Schweiz einzuführen und damit Kunden sowohl in Läden als auch online ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu bieten“, zeigt sich auch Robert Bueninck, Geschäftsführer DACH von Klarna erfreut über die Zusammenarbeit mit der schwedischen Modekette.

Noch in diesem Jahr planen beide Unternehmen die Einführung der Zahlungslösung in acht Märkten, 2020 sollen weitere folgen.

Über den Autor

Corinna Flemming Experte für Internationales

Nach verschiedenen Stationen im Redaktionsumfeld wurde schließlich das Thema E-Commerce im Mai 2017 zum Job von Corinna. Seit sie Mitglied bei den OnlinehändlerNews ist, kann sie ihre Liebe zur englischen Sprache jeden Tag in ihre Arbeit einbringen und hat sich dementsprechend auf den Bereich Internationales spezialisiert.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Corinna Flemming

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.