Teilen Teilen Kommentare Drucken

ClickBus erhält 10 Millionen US-Dollar und will weiter wachsen

Veröffentlicht: 21.08.2014 | Autor: Michael Pohlgeers | Letzte Aktualisierung: 21.08.2014

ClickBus will und kann weiter wachsen: Die Online-Buchungsplattform für Busreisen hat 10 Millionen US-Dollar frisches Kapital erhalten. Das Geld soll in den Ausbau des Dienstes und die weitere Expansion fließen.

Reisebus
© Christian Müller - Fotolia.com

ClickBus hat 10 Millionen US-Dollar frisches Kapital von der Latin America Internet Group, Tengelmann Ventures, Holtzbrinck Ventures und Inkubator Rocket Internet erhalten. Damit will die Online-Buchungsplattform für Busreisen seinen Service weiter verbessern und weiter expandieren. Wie Venture Village berichtet, soll das Kapital dazu genutzt werden, in den sieben Ländern in denen ClickBus bislang vertreten ist, weiter zu wachsen. Zudem werde man das Kapital in Technologie investieren und die Expansion weiter vorantreiben.

Eine Million Tickets innerhalb des ersten Jahres

„Die Investition wird es uns erlauben, unsere Wachstumsrate in den bestehenden Märkten fortzuführen und unsere Technologie, besonders im Bereich M-Commerce, für den wir in Kürze Apps für iOS und Android launchen werden, weiter zu verbessern“, erklärt Cesário Martins, Gründer und Global Co-CEO. „Die neue Finanzierungsrunde wird es uns zudem ermöglichen, neue Märkte, die vor allem offline sind, zu erschließen.“

ClickBus ist vor einem Jahr in Brasilien gestartet. Hier, so ClickBus, nutzen jährlich rund 120 Millionen Menschen Busse als Verkehrsmittel, aber nur weniger als fünf Prozent der Tickets wurden über das Internet verkauft. Innerhalb des vergangenen Jahres war ClickBus nach Deutschland, Mexiko, Polen und Thailand expandiert. Nun, mit dem neuen Kapital, kommen noch die Türkei und Pakistan dazu. Inzwischen beschäftigt das StartUp 100 Mitarbeiter und konnte nach eigenen Angaben innerhalb des ersten Geschäftsjahres nahezu eine Million Bustickets für mehr als 8.000 Reiseziele verkaufen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.