Teilen Teilen Kommentare Drucken

StartUp Newsflash

Veröffentlicht: 21.12.2012 | Autor: Redaktion | Letzte Aktualisierung: 21.12.2012
StartUp Newsflash

Die Ströer AG wagt mit dem Kauf von Adscale, FreeXMedia, Business Advertising und dem Erwerb aller Anteile von Ströer Interactive den Schritt in die Online-Welt. Christian Schmalzl, Chief Operating Officer der Ströer AG gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass "der Einstieg in die unabhängige Vermarktung von Online Display, Video und Mobile Inventar ein zwingender strategischer Schritt" sei. Die "stark markenorientierte Außenwerbung" werde damit "durch eine stärker transaktionsorientierte Audience- und Reichweitenvermarktung im Internet" ergänzt.

Weiterhin erhielt das Online-Auktionshaus Auctionata in einer Finanzierungsrunde 13,2 Millionen Euro. Kapitalgeber waren diesmal Bright Capital, e.ventures, Holtzbrinck Ventures, Kite Ventures und die Raffay Group. Das erst kürzlich gestartete StartUp möchte mit dem frischen Kapital ambitionierte Pläne wie beispielsweise die für nächstes Jahr geplanten Live-Auktionen aus dem eigenen Berliner Fernsehstudio angehen, die weltweit übertragen werden sollen.

Weniger gut scheinen die Geschäfte derzeit für MyParfum zu laufen. Das Berliner StartUp kündigt an, sein Personal im nächsten Jahr von über 60 auf 25 Mitarbeiter zu reduzieren. Dies sei notwendig geworden, weil das Unternehmen zunehmend an Umsatz verlor und Schwierigkeiten bekam, seine laufenden Kosten zu decken.

Unister ist auch in dieser Woche noch nicht aus den Schlagzeilen verschwunden. Nachdem zwischenzeitlich drei Manager des StartUps in Haft saßen, ist einer davon mittlerweile wieder auf freiem Fuß. Zahlreichen Medienberichten zufolge hat Unister zudem durch mangelnden Schutz von Kreditkartendaten einen Millionenschaden verursacht, 400.000 Nutzer seien betroffen. Zu allem Übel hat der Touristikkonzern TUI nun infolge der Ermittlungen gegen Unister die Zusammenarbeit mit dem Leipziger Internetunternehmen gekündigt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel