Teilen Teilen Kommentare Drucken

Nachgefragt. Der Gründerbund im Dialog mit seinen Mitgliedern

Veröffentlicht: 22.01.2013 | Autor: Redaktion | Letzte Aktualisierung: 22.01.2013
Nachgefragt. Der Gründerbund im Dialog mit seinen Mitgliedern

„Networking“ lautet demzufolge das Schlüsselwort in der Szene. Für StartUps spielen dabei die Vermittlung von Dienstleistern und Servicepartnern für den erfolgreichen Ausbau und die Umsetzung der Geschäftsidee eine ebenso große Rolle wie die Netzwerkbildung zum Austausch mit anderen Gründern.

Supporter interessieren sich besonders für vielversprechende Gründerideen, die Entwicklung von Jungunternehmen und ihre Erfolgsaussichten sowie mögliche Beteiligungsmodelle.

Bereits jetzt können sich Interessenten als Pre-User beim Gründerbund anmelden und dadurch die Entstehung des Verbandes begleiten und aktiv mitgestalten. Wer sich auf der vorläufigen Website anmeldet, bekommt unsere aktuelle Umfrage automatisch zugeschickt.

Wir haben eine Menge Ideen und freuen uns auf alle Anregungen, die uns dabei helfen, den Gründerbund optimal zu gestalten!

Die Vorab-Webseite des Gründerbundes ist kürzlich online gegangen. Wer als User der ersten Stunde dabei sein will, sollte sich jetzt unter www.gruenderbund.com anmelden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.