Teilen Teilen Kommentare Drucken

Interview mit Bueroservice24.de – „Wir übernehmen die Kundenhotline am Telefon“

Veröffentlicht: 24.01.2013 | Autor: Redaktion | Letzte Aktualisierung: 04.12.2013

Outsourcing ist in aller Munde und immer mehr Services und StartUps spezialisieren sich darauf, wie auch das Telefonsekretariat Bueroservice24.de. Dieser Dienst nimmt im Auftrag eurer Firma Telefonate entgegen und bietet noch Einiges mehr. Zugegeben ist die Idee eines externen Telefondienstes und Büroservices nicht neu, der USP den Bueroservice24 sich dabei allerdings selbst setzt schon: Qualität vor Quantität.

Interview mit Bueroservice24.de – „Wir übernehmen die Kundenhotline am Telefon“

Was macht Bueroservice24.de genau?

Wir übernehmen im Namen unseres Auftraggebers, also beispielsweise eines Online-Händlers, die Kundenhotline am Telefon. Kundenhotline im E-Commerce bedeutet für uns drei Dinge: Auskunft, telefonische Bestellannahme und Support. Bei Auskunft übernehmen wir die Kaufberatung anhand des uns vorliegenden Gesprächsleitfadens. Bei der Bestellannahme nehmen wir die Bestellung des Shop-Kunden telefonisch entgegen und buchen sie direkt in das Shopsystem ein. Technisch gesprochen handelt es sich lediglich um eine Rufweiterleitung unseres Auftraggebers zu uns. Bei jedem eingehenden Anruf öffnet sich das jeweilige Kundenprofil mit detaillierten Informationen zum Shop, FAQs oder direktem Log-In auf die Shop-Webseite. Unsere externen Bürodienstleistungen wurden mit dem Ziel konzipiert, ein Sekretariat in seinen Grundfunktionen zu ersetzen – und das bundesweit.

© BSAG Bueroservice24 deWas waren Ihrer Meinung nach die wichtigsten Veränderungen im Jahr 2012?

Für die BSAG Bueroservice24 AG war 2012 ein sehr wichtiges Jahr, in dem wir unsere Dienstleistungen weiter im Markt etablieren konnten, neue Kunden dazugewinnen, und damit unser Kundenportfolio mit namhaften Unternehmen weiter ausbauen konnten. Dies bestätigt uns einmal mehr, dass wir mit unserem Angebot zur richtigen Zeit am Markt angekommen sind.

Außerdem war 2012 ein Jahr mit vielen Veränderungen innerhalb des Unternehmens: Mit Christian Weber und Kim Barthel haben wir nun ein sehr erfahrenes Team im Vorstand, die sich perfekt ergänzen. Wir haben uns branchenspezifisch positionieren können und sind auch personell stark angewachsen, was sowohl einen Umzug in dreimal größere Büroräume als auch einen Relaunch unserer Website nach sich zog www.bueroservice24.de.

2013 ist erst ein paar Tage jung: Welche Innovationen und Veränderungen sehen Sie auf die Branche zukommen?

Einer der wichtigsten Komponenten heute und in der Zukunft sind: Qualität, Qualität und Qualität. Der Kunde weiß genau was er will, informiert sich online, über Empfehlungen und entscheidet nicht in erster Linie über den Preis, sondern über Qualität, Leistung und Authentizität. Der Konkurrenzdruck ist groß und verlangt die kontinuierliche Weiterentwicklung unseres Produktportfolios und hohe Qualitätsansprüche. Gerade in der Telekommunikationsbranche ist schnelles Handeln sowie das Erkennen und Aufnehmen von neuen Entwicklungen und Trends wichtig, um im Markt zu bestehen.

Seit 2012 ist Ihr Unternehmen TÜV geprüft. Können Sie unseren Lesern erklären, was diese beinhaltet und was die Vorteile dessen sind?

Wir haben uns 2012 der freiwilligen Prüfung durch den TÜV Saarland unterzogen und freuen uns sehr über das Kundenurteil „Sehr gut“ im Bereich Kundenzufriedenheit. Dies ist uns Bestätigung und Ansporn zugleich, weiter an unseren Services und Dienstleistungen zu arbeiten und diese stetig zu verbessern und den Erfordernissen des Marktes anzupassen. Neben der Werbewirksamkeit dieser Auszeichnung ist es natürlich auch eine große Mitarbeitermotivation – unsere Mitarbeiter sind stolz auf die Auszeichnung, die durch ihre Tätigkeit und Leistung zustande gekommen ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.