Blog-Marketing-StartUp Ranksider will ausländische Märkte erobern

Veröffentlicht: 07.02.2013 | Geschrieben von: Ariane Nölte | Letzte Aktualisierung: 07.02.2013
Blog-Marketing-StartUp Ranksider will ausländische Märkte erobern

RankSider bietet Blog-Marketing durch Crowdsourcing. Dabei können Unternehmen Kampagnen auf redaktionell geprägten Blogs durchführen und die Webseitenbetreiber verdienen sich im Gegenzug ein Zubrot durch die Veröffentlichung von Artikeln zu ausgewählten Themen. Für diese Idee konnte das Jungunternehmen innerhalb von zwölf Monaten nach eigenen Angaben mehr als 1600 Kunden begeistern und einen „hohen sechsstelligen Betrag“ umsetzen.

"Natürlich hatten wir von vornherein ambitionierte Ziele, als wir mit RankSider an den Start gingen. Hätte uns aber jemand solch einen Erfolg vorhergesagt, wir hätten es sicher nicht geglaubt", freut sich Wahid Rahim über den Werdegang seines Blog-Marketing-Konzepts.

Auch 2013 geht der Jungunternehmer ehrgeizig an: Umsatz und Anzahl der Mitarbeiter sollen verdreifacht werden. Zu diesem Zweck nimmt sein StartUp nun ausländische Märkte ins Visier, doch er verrät noch nicht, wohin die Internationalisierung das Blog-Marketing-StartUp genau verschlägt: "Wir wollen schließlich keinen Wettbewerbsvorteil leichtfertig aus der Hand geben. Das nächste Jahr wird auf jeden Fall wieder spannend", so Rahim über die geplanten Projekte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel