Teilen Teilen Kommentare Drucken

Sport-App: StartUp SponsoRun bietet Belohnungen fürs Training

Veröffentlicht: 07.03.2013 | Autor: Ariane Nölte | Letzte Aktualisierung: 21.10.2014
Sport-App: StartUp SponsoRun bietet Belohnungen fürs Training

Das StartUp, das letztes Jahr von drei Absolventen der Universität Mannheim gegründet wurde, bietet mit seiner Sport-App Belohnungen für Lauftraining oder Besuche im Fitnessstudio. Das Ganze funktioniert über ein Sponsoring-Programm mit Partnerunternehmen, die je nach Intensität des Trainings den Usern der Applikation Gutscheine ausstellen.

Antipasti für Training mit der Sport-App

Wer 10 km läuft und das über die GPS-Funktion von SponsoRun messen lässt, kann sich beispielsweise über einen Antipasti-Teller bei Vapiano in Mannheim freuen. Bis jetzt sind unter den stationären Partnern vor allem lokale Anbieter der Region Rhein-Neckar. Für alle, die nicht in Mannheim und Umgebung wohnen, bietet die Sport-App jedoch auch Gutscheine von Internet-Anbietern wie MyMuesli und mysportworld.

Die Anwendung ist für Nutzer kostenlos. Das Jungunternehmen erzielt Einnahmen über die eingelösten Gutscheine. Finanziert wurde SponsoRun in den ersten Monat durch Business Angels, derzeit sammelt das Jungunternehmen über Crowdinvesting weiteres Kapital ein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.