Teilen Teilen Kommentare Drucken

SoSocio erhält Anschlussfinanzierung für Internationalisierung

Veröffentlicht: 27.03.2013 | Autor: Ariane Nölte | Letzte Aktualisierung: 27.03.2013
SoSocio erhält Anschlussfinanzierung für Internationalisierung

Anschlussfinanzierung für Facebook-Fotobücher

Die Applikation von SoSocio ermöglicht es Usern, Fotobücher aus ihren Facebook-Bildern und denen ihrer Freunde digital zu erstellen und in Papierform nach Hause liefern zu lassen. Dabei können auch Kommentare übernommen werden.

Die Privatinvestoren werden von VC Brooklyn Ventures angeführt. Der Geldgeber lobt auf seiner Webseite Geschäftsidee und Know-How des StartUps. „However obvious the idea may seem, when it popped up in our minds, there wasn’t a worldwide application that did this“, heißt es dort. „The entrepreneur has good technical skills, but he was looking for a way to market this application worldwide.“

Wie TechCrunch berichtet, konzentrieren sich die Expansionspläne nach der Anschlussfinanzierung zunächst auf die Länder Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien. Bisher können zwar international Produkte bestellt werden, doch Teile der Internetpräsenz sind aktuell nur auf Niederländisch verfügbar. Im nächsten Schritt soll das Engagement in den USA ausgeweitet werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.