Teilen Teilen Kommentare Drucken

StartUp Newsflash

Veröffentlicht: 26.04.2013 | Autor: Redaktion | Letzte Aktualisierung: 26.04.2013
StartUp Newsflash

Auf dem Kongress "Junge IKT-Wirtschaft: Gründen - Investieren - Wachsen" in Berlin hat Bundeswirtschaftsminister Dr. Philip Rösler in dieser Woche die Preisträger des Wettbewerbs "IKT-Gründung des Jahres“ ausgezeichnet. Den ersten Preis in Höhe von 50.000 Euro erhielt die Timing-Architects Embedded Systems GmbH. Das Unternehmen aus Regensburg entwickelt modellbasierte Werkzeuge für die Softwareentwicklung und das Systemdesign von eingebetteten Multicore-Systemen. Der zweite Preis in Höhe von 30.000 Euro wurde an die Inreal Technologies GmbH aus Karlsruhe vergeben. Den dritten Preis teilen sich die OakLabs GmbH aus Hennigsdorf und die Altruja GmbH aus München, die jeweils 10.000 Euro erhielten.

Weiter geht es mit News von der NEXT Berlin: Der Gewinner des StartUp-Pitch von hub:raum heißt LineMetrics. Im Rahmen der NEXT Berlin konnte sich das Unternehmen aus Österreich über den Sieg und nützliche Sachpreise und Coachings im Wert von 20.000 Euro freuen. Das Team überzeugte mit seiner Idee des einfachen Plug ´n Play Überwachungssystems für Maschinen in der Industrie.

Die Nachricht der Woche für die Gründerszene war die Übernahme von Gidsy durch GetYourGuide, der nach eigenen Angaben weltweit größten Online-Buchungsplattform für Touren und touristische Aktivitäten an Urlaubszielen. Gidsy ist ein Marktplatz für diverse Aktivitäten und deshalb auch eine Art Mitbewerber von GetYourGuide. 2011 ging Gidsy mit viel Hype an den Start. Unter anderem zählt auch US-Schauspieler Ashton Kutcher zu den Investoren von Gidsy. Wie viel GetYourGuide für Gidsy bezahlt hat, ist nicht bekannt. Beide Unternehmen haben ihre Büros in Berlin. Erst Anfang dieses Jahres sammelte GetYourGuide rund 14 Millionen US-Dollar von den zwei renommierten Risikokapitalgebern Spark Capital und Highland Capital Partners Europe ein. Diese Finanzierungsrunde gilt als die bisher größte Investition, die je ein europäisches StartUp von US-Investoren erhalten hat.

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.