Teilen Teilen Kommentare Drucken

Flaconi will optimales Kauferlebnis bieten

Veröffentlicht: 18.11.2013 | Autor: Michael Pohlgeers | Letzte Aktualisierung: 27.11.2013 | Gelesen: 11910 mal

Der Online-Parfum-Handel ist hart umkämpft. Durch den hohen Konkurrenzdruck haben es StartUps schwer, Fuß in der Branche zu fassen und sich zu behaupten. Flaconi bietet mit einem hochwertigen Web-Store auf, der den Verkauf von Düften und anderen Beautyprodukten befördern soll.

Kunde kauft bei Flaconi ein

Seit 2011 versendet das Berliner StartUp Flaconi.de Parfum, Pflege- und Beautyprodukte in die Republik – 2012 wurde auch der Versand nach ganz Europa begonnen. Dabei soll den Kunden ein besonderes Einkaufserlebnis geboten werden, welches der Händler bei anderen Anbietern vermisst: „Ob unübersichtliche Webseiten oder dürftiger Kundenservice - Parfum im Internet zu kaufen ist bisher kein Erlebnis“, betont Flaconi.

Der Konkurrenzdruck ist groß

Dabei ist die Konkurrenz auf dem Parfum-Markt beachtlich. Der hart umkämpfte Markt hat bereits einige Opfer gefordert. Vor allem StartUps haben immer wieder Schwierigkeiten, sich in diesem Segment zu behaupten: Rocket Internets BeautyDeal und Michael Brehms AllesAnna wurden durch den hohen Preisdruck der großen Anbieter verdrängt und gingen unter. Gelingt aber die Etablierung des eigenen Shops in dieser Branche, sind die Margen im Beautybereich durchaus beachtlich.

Flaconi setzt auf optimalen Service

Flaconi will seine Position auf diesem schwierigen Markt durch ein optimales Kauferlebnis sichern. Dazu setzt Flaconi auf hochwertige Designs, eine breite Markenauswahl und einen guten Kundenservice – und will besser als die Konkurrenz sein. Auch eine intuitive Bedienung des Web-Shops steht für den Parfum-Versender hoch im Kurs: Der Kunde soll sich problemlos im Shop zurechtfinden und so Spaß beim Stöbern und Kaufen haben. Die intelligente Suchfunktion schlägt so bereits beim Eingeben eines Begriffes Produkte samt Bild vor und soll so besonders schnell und einfach funktionieren.

Um optimal auf Kundenfragen reagieren zu können oder auch telefonische Bestellungen angenehm abzuwickeln, hat Flaconi eine kostenlose Service-Hotline eingerichtet. Besonderer Clou: Die Telefonnummer 3522664 lässt sich einfach merken, da sie den Namen FLACONI auf der Telefontastatur buchstabiert. Sicherlich ein Gimmick, aber die Kunden werden so nicht lange nach der Nummer suchen müssen.

Ob Flaconi mit seiner Strategie auf dem Markt bestehen kann, wird sich zeigen. Der Internet-Auftritt sieht zumindest vielversprechend aus und auch an Investitionen mangelt es zunächst nicht: In seinem ersten Geschäftsjahr konnte Flaconi zwei Finanzierungsrunden erfolgreich abschließen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Sicherheitscode
Aktualisieren

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.