Teilen Teilen Kommentare Drucken
Anzeige

Der e-Commerce Day wird 10

Veröffentlicht: 09.04.2019 | Autor: Christoph Pech | Letzte Aktualisierung: 09.04.2019
e-Commerce Day

Zum zehnten Mal wird das RheinEnergieStation, Heimstätte des 1. FC Köln, in diesem Jahr zur Bühne des E-Commerce. Der e-Commerce Day, veranstaltet von Real.de, versammelt zum Jubiläum am 17. Mai Online-Händler, Hersteller, Branchen-Insider und 1.800 Besucher, um die aktuellen Trends im Online-Handel zu diskutieren und zu analysieren und natürlich, um kräftig zu networken.

Die Besucher erwarten 100 Aussteller: Neben Real.de finden sich darunter Branchen-Schwergewichte wie Plentymarkets, Shopware oder der Händlerbund, JTL, Shopify und Rakuten. Neben den Gesprächen in den Ausstellerbereichen gibt es freilich jede Menge Vorträge und Hintergründe von namhaften Speakern. Dr. Gerald Schönbucher von Real.de gibt ein Update zum aktuellen Stand des Marktplatzes, Shoplupe-Gründer Johannes Altmann erklärt den „MVP aus der Hölle“ und Claudia Studtmann von Facebook gibt Insights zum Handel auf Facebook.

Joey Kelly spricht über Willenskraft

Für die Keynote hat sich Real.de wie immer etwas Besonderes einfallen lassen. Die wird Musiker, Sportler und Unternehmer Joey Kelly halten. Genau, der von der Kelly Family und den Sport-Events von Stefan Raab. Darauf sollte man den Mann aber nicht reduzieren. Innerhalb von zwölf Monaten absolvierte Kelly als erster Mann acht Ironman. Kelly spricht über sein Leben als Sportler, Musiker und Manager der Kelly Family. Er will den versammelten Besuchern erklären, wie man mit Energie und Willenskraft seine Ziele erreichen kann.

Am 17.05.2019 ab 09:00 Uhr lädt Real.de zum e-Commerce Day ins RheinEnergieStadion nach Köln. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket.

Über den Autor

Christoph Pech Experte für Digital Tech

Christoph ist seit 2016 Teil des OHN-Teams. In einem früheren Leben hat er Technik getestet und hat sich deswegen nicht zweimal bitten lassen, als es um die Verantwortung der Digital-Tech-Sparte ging. Digitale Politik, Augmented Reality und smarte KIs sind seine Themen, ganz besonders, wenn Amazon, Ebay, Otto und Co. diese auch noch zu E-Commerce-Themen machen. Darüber hinaus kümmert sich Christoph um den Youtube-Kanal.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Christoph Pech

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.