Teilen Teilen Kommentare Drucken
Anzeige

Shopify Merchant Inspiration Talks: „Von der Community für die Community“

Veröffentlicht: 15.07.2019 | Autor: Redaktion | Letzte Aktualisierung: 15.07.2019
Merchant Inspiration Talks

Am 22. August finden in Berlin die Merchant Inspriation Talks statt. Das Event, das sich rund um Shopify dreht, wurde von aktiven Mitgliedern der Shopify Community organisiert, unter ihnen Damian Martone vom Shopify-App-Entwickler Applab24 und Adrian Piegsa von der Shopify-Experten-Agentur Tante E. Wir haben mit Adrian Piegsa über das Event gesprochen und dabei direkt noch einen Ticket-Rabatt herausgeschlagen! Wer sich seine Tickets über diesen Link sichert, bekommt 40 Prozent Rabatt. Zusätzlich verlosen wir in den kommenden Tagen fünf Tickets für die Merchant Inspiration Talks. Reinschauen lohnt sich also.

Ihr veranstaltet zum ersten Mal die „Merchant Inspiration Talks“ in Berlin. Was erwartet die Besucher?

„Merchant Inspiration Talks“ ist ein Event für die Shopify Community hier im deutschsprachigen Raum. Es ist im Grunde eine eintägige Konferenz für 500 Shopify-Händler und Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ich freue mich schon sehr darauf, es wird eine breite Mischung und verschiedene Möglichkeiten für den Austausch unter Shopify-Händlern (und denen, die es werden wollen) geben: Erfahrungsberichte von erfolgreichen Shopify-Händlern auf der Hauptbühne, Workshops zu den typischen Herausforderungen als Shopify-Händler von führenden E-Commerce Experten, 1:1-Einzelgespräche mit Experten, eine Shopify Deep Dive Stage für technische Fragen rund um Shopify und auch den Ausstellerraum, wo Shopify-App-Entwickler und Lösungsanbieter zum persönlichen Austausch mit Besuchern bereitstehen. Abends gibt es dann noch die Merchant Inspiration Awards sowie die Afterparty.

Es wird auch ausreichend Möglichkeiten abseits des Programms geben. Wir haben Food Trucks, Lounges und Arbeitsbereiche, den ganzen Tag Getränke kostenlos und ebenfalls Kaffee - und den von keinem geringeren als der Berliner Rösterei „The Barn“, die übrigens auch Shopify-Händler sind! Ich könnte noch Ewigkeiten weiterreden. Aber das würde vermutlich den Rahmen hier sprengen.

Worauf liegt der Fokus in den Workshops und Vorträgen?

Im Grunde soll es grundlegend um die Frage gehen, wie ich als Händler noch erfolgreicher werden und meinen Shop auf das nächste Level heben kann? Auf der Hauptbühne wird es neben den Keynotes von führenden Shopify-Mitarbeitern, die die neusten Ankündigungen und Funktionalitäten für den deutschsprachigen Raum verkünden werden, rund um die beiden Themen „Kundenakquise & Wachstum“ sowie „Kundenbindung“ gehen. Also die zwei Kernthemen, die einen als Händler beschäftigen. Zum einen „Wie kriege ich mehr Besucher, aber vor allem Kunden in meinen Shop?“. Und in Zeiten wo Ads auf Facebook und Instagram immer teurer werden zum anderen das Thema rund um die Frage „Wie halte ich Kunden besser und steigere den Kundenwert weiter?“. In den Workshops wird es dann ein wenig weiter geöffnet und es werden diverse Fragestellungen tiefergehend thematisiert, die Shopify-Händler im Alltag bewegen – von SEO, über Logistik, Conversion-Rate-Steigerung oder auch Rechtliches.

Kann ich auch was von den Merchant Inspiration Talks mitnehmen, wenn ich (noch) kein Shopify-Nutzer bin?

Der Fokus liegt ganz klar auf Shopify als Shop-Plattform mit seinen Stärken, aber auch Schwächen. Daher wird es vermutlich am interessantesten für Händler sein, die einen Shop auf Shopify betreiben. Sollte unter den Lesern und Leserinnen hier jedoch jemand sein, der oder die mit dem Gedanken spielt, zu Shopify von einer anderen Plattform zu migrieren oder überhaupt erst mit einem eigenen Online-Shop zu starten, dann lade ich euch auch ganz herzlich ein. Wir werden Shopify-Experten vor Ort haben, die genau diese beiden Themen auch in Deep Dive Sessions behandeln werden. Und um noch einmal zurück zur Frage zu kommen: Ja, auch für diejenigen, die noch nicht auf Shopify sind, sich aber damit auseinandersetzen wollen, ist das Event also der perfekte Moment, Fragen von Experten beantwortet zu bekommen und vor allem auch mit anderen Nutzern in den Austausch zu gelangen.

Am Abend des 22. August werden dann die Merchant Inspiration Awards verliehen. Was steckt dahinter? Wer wird ausgezeichnet und wofür?

Genau, das ist etwas, dass es zum ersten Mal geben wird und auf das wir auch sehr stolz sind. Es werden zum ersten Mal Shopify-Händler und -Händlerinnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in verschiedenen Kategorien von einer Jury gekürt. Hier haben wir folgende vier Kategorien: „Newcomer 2019”, „Erfolgsgeschichte 2019”, „Bestes Design 2019”, „Beeindruckendste Produkt 2019”. Nähere Informationen hierzu und wie man mitmachen kann, werden wir in Kürze bekannt geben. Die Idee ist das Engagement, die Vielfalt und die besondere Leistung von Shopify-Händlern bei uns hier in der Region hervorzuheben und anderen Inspiration für den eigenen Shop zu geben.

Organisiert wird das Event nicht von Shopify selbst, sondern von „aktiven Mitgliedern aus der Shopify-Community“. Wie tief sind die Merchant Inspiration Talks trotzdem mit Shopify verzahnt?

Ein guter Punkt! Anstoß und Idee des ganzen kam von Shopify-Experten und -Händlern während einer der Berliner Meetups Ende letzten Jahres. Es ist sehr spannend zu sehen, wie intensiv, allein bei einem 2-3-stündigen Event, der Erfahrungsaustausch und die Beziehungen werden können. Ich habe viele Kontakte und Freundschaften innerhalb der Zeit der Meetups aufgebaut, durch die ich mich überhaupt erst so recht als Teil der Shopify-Community sehen kann. Die Frage, die ich mir immer mehr gestellt habe: Wie muss das erst sein, wenn es ein Event gäbe, dass nicht nur 2-3 Stunden ginge, sondern einen ganzen Tag und nicht auf nur eine Stadt begrenzt, sondern über verschiedene Landesgrenzen hinweg?

Mit der Idee bin ich dann zu Shopify gegangen. Shopify fand die Idee super, war anfangs jedoch noch zögerlich – auch weil sie selbst sehr viele andere Veranstaltungen in diesem Jahr haben und hatten. Mittlerweile sind sie absoluter Supporter, stellen wichtige Keynote-Speaker und werden sogar Vertreter aus Kanada rüberschicken.

Jedoch möchte ich an dieser Stelle noch einmal hervorheben, dass dieses ganze Event komplett eigenständig organisiert und auf die Beine gestellt wurde und nicht möglich gewesen wäre ohne den unfassbaren Support und die Unterstützung der Sponsoren. Diese sind allesamt Teil der Shopify Community, wie zum Beispiel auch der Händlerbund. Ohne die finanzielle Unterstützung wäre solch ein Event gar nicht zu stemmen gewesen. Es ist schon beeindruckend wie viel Aufwand es bringt und wie teuer solch ein Event ist. Aber auch inhaltlich baut alles auf Mitglieder aus der Shopify Community. Alle Speaker sind sowohl E-Commerce- und Shopify-Experten als auch Händler aus der Shopify Community. Und auch der Kaffee kommt wie anfangs erwähnt direkt aus der Community: „The Barn“ sind nicht nur einer der beliebtesten Kaffeeröster in Europa, sondern ebenfalls Shopify-Händler. Genau solch eine intensive Einbindung und Mitgestaltung der Community war uns von Beginn an sehr wichtig. Es ist wirklich ein Event von der Community für die Community.

Was versprechen sich Tante E und App Lab von der Organisation der Merchant Inspiration Talks?

Sowohl für Tante E als auch Applab24 steht der persönliche Austausch wie oben bereits erwähnt im Vordergrund und die Neugier, wie solch ein Event den Austausch und die Beziehungen im deutschsprachigen Raum fördern kann. Wenn am Ende durch das Event Händler die nötige Inspiration oder Idee erhalten, ihre aktuelle Herausforderung zu meistern, auf das richtige Tool aufmerksam werden und die Community weiter wachsen kann, sind wir sehr glücklich und freuen uns hier aktiv teilhaben zu dürfen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.