Teilen Teilen Kommentare Drucken
Mehr Wissen in 45 Minuten

Kundenbewertung, Google Shopping & Co. – Diese Webinare machen Sie fit!

Veröffentlicht: 15.01.2020 | Geschrieben von: Tina Plewinski | Letzte Aktualisierung: 15.01.2020
Hände an einer Tastatur beim Webinar

Wer als Unternehmer keine Zeit hat, auf Messen oder Konferenzen zu gehen, dem stehen immer noch Webinare zur Verfügung. Mithilfe solcher Online-Events können Händler innerhalb kürzester Zeit neues Wissen aufbauen oder ihr Know-how vertiefen. Auch zum Start ins neue Jahr bietet der Händlerbund wieder zahlreiche Webinare zu verschiedenen Themen an. Um den Überblick nicht zu verlieren, haben wir alle Veranstaltungen noch einmal übersichtlich zusammengestellt.

→ Bitte beachten Sie die Formalitäten zur Anmeldung am Ende des Beitrags!

Webinare der nächsten Wochen

21.01.2020 – Kundenbewertung: Vertrauen schaffen & Umsätze steigern

Vertrauen im Online-Handel ist enorm wichtig – gerade bei der Vielzahl von Anbietern und Services kaufen viele Kunden nur bei jenen Händlern, bei denen sie sich sicher fühlen. Vertrauensbildende Maßnahmen sind für Unternehmen daher ein Muss. Doch wie schafft man es überhaupt, Vertrauen aufzubauen und damit die Umsätze anzukurbeln? Und auf welche Risiken müssen sich Händler dabei einstellen? – diese Fragen beleuchtet E-Commerce-Spezialist Nico Erhardt in seinem Webinar.

> 21. Januar 2020 von 10:00 bis 10:45 Uhr

28.01.2020 – Instagram Business: Neue Kunden gewinnen & Reichweite erhöhen

Facebook ist in Sachen Social Media längst nicht (mehr) das Allheilmittel. Andere Netzwerke wie Instagram gewinnen für den Online-Handel zunehmend an Bedeutung. Wie man es als Unternehmen schafft, bei Instagram Fuß zu fassen und eine Bindung zu den Kunden aufzubauen, verrät Marketing-Expertin und Bloggerin Jarla Därr in ihrem Webinar. Dabei werden nicht nur Vorteile und Basics in den Blick gerückt, sondern beispielsweise auch strategische Tipps zum Reichweitenaufbau gegeben – praktisch für Einsteiger und Fortgeschrittene.

> 28. Januar 2020 von 10:00 bis 10:45 Uhr

04.02.2020 – Die ultimative Google Shopping CSS-Strategie – und wie Sie die beste Performance aus Ihrer Kampagne herausholen  

Durch die Nutzung von Google Shopping CSS können Sie die Sichtbarkeit Ihrer Produkte in den Suchergebnissen erhöhen und nicht nur mehr Besucher auf die eigene Seite locken, sondern auch Umsätze steigern. In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie Ihre Google Shopping Performance maximieren, welche verschiedenen Arten von CSS-Partnern es gibt und welcher Partner am besten zu Ihnen passt.

> 04. Februar 2020 von 10:00 bis 10:45 Uhr

06.02.2020 – Google Shopping einfach erklärt!

Suchmaschinenwerbung ist nicht gleich Suchmaschinenwerbung. Welche grundlegenden Vorteile die Nutzung von Google Shopping im Gegensatz zu anderen Vermarktungsstrategien hat, erfahren Sie in diesem Webinar. Es richtet sich vor allem an kleine und mittelständische Unternehmen, die wissen möchten, welche ersten Schritten bei der Einrichtung einer Kampagne gemacht werden müssen und wie man seine Geschäfte mit Google Shopping zum Erfolg führt. Referent ist David Möllers von der Agentur P&M Software & Consulting.

> 06. Februar 2020 von 17:00 bis 17:45 Uhr

20.02.2020 – 5 Facebook & Instagram Hacks für Deine E-Commerce PPC Kampagnen

Soziale Netzwerke wie Instagram und Facebook bieten Händlern die Möglichkeit, ihre Verkäufe auf Amazon skalierbar voranzutreiben. Patrick Dermak, Co-Founder der Kölner Performance Agentur Adbaker, zeigt, wie das geht. Dabei beleuchtet er praxisnah fünf einfach umsetzbare Strategien, die dabei helfen, Bestellkosten zu senken und Kampagnen besser zu steuern. 

> 20. Februar 2020 von 17:00 bis 17:45 Uhr 

Hinweise zur Anmeldung und dem kostenlosen Test-Zugang HB Campus

Sie sind an einem Live-Webinar interessiert? Dann melden Sie sich einfach auf der neuen Online-Plattform des Händlerbund Campus an. Hier finden Sie neben Webinaren übrigens auch andere spannende Eventformate rund um den E-Commerce – ewa Webinar-Aufzeichnungen, Workshops oder auch modular aufgebaute E-Learning-Kurse mit Zertifikat.

Um den neuen Händlerbund Campus kostenlos zu testen und beispielsweise ein Webinar zu besuchen, können Sie sich einen gratis Test-Zugang holen: Dieser ist ab Freischaltung einmalig 48 Stunden verfügbar.

> Achtung: Wenn Sie sich mithilfe eines kostenlosen Test-Zugangs zu einem Webinar anmelden möchten, achten Sie bitte darauf, dass das gewünschte Webinar innerhalb des 48-Stunden-Zeitfensters des Test-Zugangs liegt. Melden Sie sich also frühestens 47 Stunden vor dem Webinar für den Testzugang an.

Jetzt kostenlosen Test-Zugang für den HB Campus holen!

Mit den Zugangsdaten können Sie sich dann 48 Stunden kostenlos auf dem HB Campus einloggen. Auf der Startseite finden Sie im Modul „Workshops und Webinare“ die anstehenden Veranstaltungen, aus denen Sie Ihr Webinar wählen können.

Jetzt auf dem Händlerbund Campus mit dem Test-Zugang einloggen!

Zugang zum HB Campus – Ein  ganzes Jahr voller Webinare, Workshops und digitalem Know-how 

Der dauerhafte Zugang zum HB Campus ist als jährliches Abo verfügbar: bis zum 29. Februar 2020 noch zum Einführungspreis von monatlich nur 19,90 Euro (zzgl. Mwst.) für das erste Jahr. Händlerbund-Mitglieder erhalten zusätzlich zum Aktionspreis einen exklusiven Rabatt in Höhe von 20 Prozent und zahlen dementsprechend im ersten Jahr monatlich nur 15,92 Euro (zzgl. Mwst.).

HB Campus Abo für Händlerbund-Mitglieder

HB Campus Abo (für Nicht-Mitglieder)

Übrigens: Für Unternehmen, die gleich mehreren Mitarbeitern oder auch Partnern den Zugang zum HB Campus ermöglichen möchten, bietet der Händlerbund ein Company Package, in dem fünf Nutzer-Accounts enthalten sind. Dieses ist für Händlerbund-Mitglieder zum Aktionspreis bis Ende Februar für monatlich nur 59,60 Euro im ersten Jahr erhältlich.

HB Campus Abo – Team Account für Händlerbund-Mitglieder

HB Campus Abo – Team Account (für Nicht-Mitglieder)

 

Über die Autorin

Tina Plewinski Expertin für: Amazon

Bereits Anfang 2013 verschlug es Tina eher zufällig in die Redaktion von OnlinehändlerNews und damit auch in die Welt des Online-Handels. Ein besonderes Faible hat sie nicht nur für Kaffee und Literatur, sondern auch für Amazon – egal ob neue Services, spannende Technologien oder kuriose Patente: Alles, was mit dem US-Riesen zu tun hat, lässt ihr Herz höherschlagen. Nicht umsonst zeigt sie sich als Redakteurin vom Dienst für den Amazon Watchblog verantwortlich.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Tina Plewinski

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.