Teilen Teilen Kommentare Drucken
Anzeige

Das gesamte E-Commerce-Ökosystem vereint: Die E-Commerce Berlin Expo

Veröffentlicht: 22.07.2020 | Geschrieben von: Redaktion | Letzte Aktualisierung: 22.07.2020
E-Commerce Berlin Expo

Eine der ersten Veranstaltungen der E-Commerce-Branche findet im nächsten Jahr in Berlin statt. Am 18. Februar 2021 werden die Top-Player zur E-Commerce Berlin Expo in der Hauptstadt zusammenkommen und gemeinsam mit rund 9.000 Besuchern aus dem B2B- und B2C-Bereich einen spannenden und informativen Tag verleben.

Wissensaustausch und Networking

Neben einer großen Ausstellerfläche, auf der sich an die 200 Dienstleister präsentieren können, hat die Berlin Expo außerdem das gesamte E-Commerce-Ökosystem zu bieten: Von Händlern, über Plattformen, Hosting-Anbietern, Logistikdienstleistern, bis hin zu Zahlungsabwicklern. Zu den Austellern zählen unter anderen Shopware, die Deutsche Post, Santander, Shopify, Rakuten, Idealo und Mastercard.

Auf vier Bühnen werden den ganzen Tag über Branchenexperten ihr Wissen mit den Besuchern teilen. Dabei sind unter anderem Vertreter von Google, Zalando, der Otto Group, Facebook, Youtube und About You. Insgesamt über 50 Speaker werden auf der E-Commerce Berlin Expo anwesend sein und Teilnehmern die Chance gegeben, ihre Expertise in den verschiedenen Bereichen zu erweitern.

Die Expo mit rund 9.000 Besuchern bietet außerdem die ideale Gelegenheit zum Networking und den gegenseitigen Erfahrungsaustausch. Besucher der Messe müssen keine Eintrittskosten bezahlen. Lediglich eine vorherige Online-Anmeldung unter ecommerceberlin.com ist erforderlich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.