Teilen Teilen Kommentare Drucken

Developers Paradise vom 12. bis 15. Januar in Österreich

Veröffentlicht: 08.11.2013 | Autor: Giuseppe Paletta | Letzte Aktualisierung: 08.11.2013

Wie auch im vergangenen Jahr treffen sich auch dieses Jahr, vom 12. bis zum 15. Januar 2014, Entwickler bei den "Developers Paradise" in Österreich. Magento-Enthusiasten treffen sich zum Austausch von Know How und Erfahrung. Das gemeinsame Ski- und Snowboardfahren ermöglicht ein Kennenlernen in ungezwungener Atmosphäre.

Das Developers Paradies findet vom 12. bis 15. Januar 2015 statt.

Die Snow Edition des „Developer Paradise“ findet auch in diesem Jahr wieder im österreichischen Kaprun statt. Organisiert wird die Veranstaltung von der Netresearch App Factory AG, einem E-Commerce-Unternehmen aus Leipzig. Onlinehaendlernews.de fungiert als Medienpartner der Veranstaltung. Drei Tage lang werden Magento-Interessierte neben dem Spaß auf der Skipiste, Präsentationen und Workshops rund um die E-Commerce-Software Magento erleben können.

Programm ist noch offen

Das Programm für die drei Tage ist noch nicht ausgearbeitet, sodass Interessierte die Organisatoren mit Themenvorschlägen kontaktieren und selbst ihr Expertenwissen mit der Magento Community teilen können. In den Vorgängereditionen standen zum Beispiel Vorträge zu Themen wie automatisierte virtuelle Test-Umgebungen für Magento auf dem Programm, genauso wie Hack-Sessions und gemeinsame Freizeitaktivitäten zum Networking. Damals waren Entwickler von Firmen wie X.Commerce, Eltrino, Sitewards, interger_net GmbH, Atwix, Support Desk und PayPal, genauso wie Vertreter von Magento mit von der Partie. Impressionen der Winteredition 2012 finden sich bei Flickr.

Tickets zur Konferenz gibt es auf nr-app.com. Diese kosten nur 100 €, beinhalten im Vergleich zum Vorjahr allerdings nur die Teilnahme an den abendlichen Vorträgen. Um die Unterkunft kümmert sich jeder Teilnehmer selbst.

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.