Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...
| Kategorie: Glossar-Beitrag

Crosschannel

Crosschannel bezeichnet im Marketing die Kommunikation über zwei oder mehrere Kanäle hinweg. Ziel ist es die einzelnen Kanäle nicht als autark, abgegrenzte Medien zu betrachten, sondern alle Kommunikationsmittel miteinander zu vernetzen.

Die Crosschannel-Kommunikation verknüpft verschiedene klassische Kanäle wie TV, Radio, Print, Telefonie mit neueren Medien wie Internet, Email und mobilen Anwendungen. Durch die Integration verschiedener Kommunikationswege können die Vorteile der einzelnen Kanäle optimal genutzt und die Begrenzungen minimiert werden.

Zum Beispiel kann eine Print- oder Plakatwerbekampagne mit einem QR-Code versehen werden, der dann wiederum über mobile Endgeräte zu weiterführenden Informationsseiten führt. Ebenso kann das Social Media-Marketing durch einen, auf der Produktverpackung aufgedruckten Hashtag, angestoßen werden.

Durch die Verwendung mehrerer Kommunikationskanäle lässt sich die Reichweite erhöhen, da Nutzer das Medium ihrer Wahl verwenden können. Auch wenn Crosschannel und Multichannel häufig synonym verwendet werden, unterscheiden sich die Ansätze wesentlich. Während im Multichannel Kanäle unabhängig voneinander bespielt werden, steht beim Crosschannel die Integration und Vernetzung der Kanäle im Vordergrund, wodurch sich die Reichweite, aufgrund der Synergieeffekte, erhöhen lässt.


zurück
Geschrieben von Mario Csonka
ARTIKEL WEITEREMPFEHLEN
1579 mal gelesen