Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Studien

Artikelbild
© HandmadePictures / Shutterstock.com
Die Karnevalssaison nähert sich ihrem Höhepunkt und zu Karneval wird traditionell auch mal ein Schlückchen getrunken. Aber was ist neben Wein und Bier am beliebtesten und vor allem: Wie sieht es mit dem Absatz aus? Die Marktforscher von Metoda haben sich eingehend mit der Spirituosen-Kategorie auf Amazon.de beschäftigt und klären, ob die Online-Kunden lieber Scotch, Gin oder Wodka bestellen. Fakt ist: Online sucht der Kunde offenbar eher nach hochwertigen Spirituosen. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Allgemein

Artikelbild
© wavebreakmedia - Shutterstock.com
Mithilfe der App „Snupps“ können Nutzer alle erdenklichen Gegenstände auflisten, die sich in ihrem Besitz befinden. Um diese Kollektionen bei Bedarf relativ schnell und bequem wieder loszuwerden, ist Snupps eine Zusammenarbeit mit Ebay eingegangen. Dadurch können nun Snupps-User ihre archivierten Produkte mit relativ wenig Klicks über den Online-Marktplatz verkaufen. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 1
| Kategorie: Allgemein

Artikelbild
© Otto Group
Wenn sich die vorläufigen Zahlen bewahrheiten sollten, lief das Geschäftsjahr 2016/17 für die Otto Group sehr zufriedenstellend. Voraussichtlich konnte der Handels- und Dienstleistungskonzern seinen weltweiten E-Commerce-Umsatz um 10 Prozent auf insgesamt knapp 7 Milliarden Euro steigern. Dabei lief es vor allem in Deutschland berauschend, wie weitere Zahlen prognostizieren. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Studien

Artikelbild
© ESB Professional / Shutterstock.com
Auch und gerade im Business-to-Business-Geschäft nimmt der E-Commerce mit zweistelligen Wachstumsraten zu. Der Eco-Verband und die Unternehmensberatung Arthur D. Little gehen in ihrer Studie zur deutschen Internetwirtschaft davon aus, dass der B2B-E-Commerce 2019 mehr als 46 Milliarden Euro umsetzen wird, auch weil traditionelle Unternehmen mehr und mehr auf B2B-Direktvertrieb via Internet setzen. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Studien

Artikelbild
© Stoke Rocket - Shutterstock.com
Bereits zum 21. Mal hat sich das ECC Köln in einer Studie mit dem Thema Payment beschäftigt und hierfür sowohl Online-Händler als auch Konsumenten befragt. Dabei zeigt sich, dass erstmals seit 2011 die Anzahl an integrierten Bezahlvarianten in den Shops auf rund 6 gestiegen ist. Die beiden beliebtesten Payment-Optionen festigen dabei abermals ihre bereits seit Jahren vorherrschende Dominanz. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Internationales

Artikelbild
Nicholas Jackson - Shutterstock.com
Deliveroo wird in diesen Tagen vier Jahre alt. Grund genug für den Online-Lieferdienst, einige Daten zu veröffentlichen, die das letzte Jahr kennzeichnen. So sind beispielsweise die Bestellungen während des Mittagsgeschäfts deutlich nach oben gegangen. Und auch die restlichen Zahlen, die Deliveroo in diesem Zusammenhang veröffentlicht hat, geben einiges über das Unternehmen preis. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© Rawpixel.com – shutterstock.com
Der E-Commerce-Umsatz in China stieg im vergangenen Jahr um 26,2 Prozent auf umgerechnet fast 800 Milliarden US-Dollar. Einer der größten Umsatztreiber war dabei der grenzüberschreitende Handel. Seitdem die chinesische Regierung diesen 2013 erheblich erleichtert hat, hat die Nachfrage der Chinesen nach ausländischen Produkten rapide zugenommen. 2016 wuchs der Cross-Border-Handel in China um 86 Prozent – auch für deutsche Händler ist der Markt mittlerweile sehr interessant. ...
...weiterlesen

,