Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© ASDF_MEDIA - Shutterstock.com
Alibabas Unternehmungen gegen die Verbreitung von gefälschten Produkten gehen in eine weitere Runde: Um sich hierfür noch besser zu rüsten, hat der asiatische Online-Marktplatz eine Kooperation mit mehreren international bekannten Marken gestartet, wozu unter anderem Louis Vuitton und Samsung gehören. In diesem Zusammenhang hat Alibaba auch einige interessante Einblicke in die Bestrebungen des letzten Jahres gewährt. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Allgemein

Artikelbild
© Händlerbund
Wie verläuft eigentlich die Arbeit in einem E-Commerce-Unternehmen? Das ist eine Frage, die vor allem Politiker, die den Markt mit ihren Entscheidungen nachhaltig beeinflussen, interessant ist. Mit der Initiative „Prakticom – Politik packt an“ haben Politiker die Chance, einen Tag lang als Praktikanten in einem E-Commerce-Unternehmen zu arbeiten und so Erfahrungen zu sammeln. Der Händlerbund hat so kürzlich dem Bundestagsabgeordneten Thomas Jarzombek in das StartUp Just Spices gebracht – wir berichten, wie Jarzombek den Tag erlebte. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 1
| Kategorie: Allgemein

Artikelbild
© George Dolgikh – shutterstock.com
In den vergangenen Monaten ist das Ausmaß von Produktfälschungen noch einmal deutlich geworden. Große und namhafte Unternehmen wie Amazon oder Alibaba haben Plagiaten inzwischen den Kampf angesagt und wollen gegen die verantwortlichen Fälscher und Vertreiber vorgehen. Auch Ebay hat einen neuen Service in petto, der das Vertrauen der Käufer stärken soll. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Allgemein

Artikelbild
© Africa Studio/Shutterstock.com
Der Möbelhandel ist ein Milliardengeschäft, das langsam aber sicher auch den lukrativen Online-Markt für sich entdeckt. 2016 setzte die Branche online in Deutschland 2,3 Milliarden Euro um. Damit macht der E-Commerce mittlerweile immerhin 7 Prozent des Gesamtumsatzes aus. Dies konzentriert sich aber noch weitgehend auf reine Versender, stationäre Händler mit Multi-Channel-Strategie sind noch rar. Die Marktführer springen aber langsam auf den Zug auf. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© testing / Shutterstock, Inc.
Der chinesische Internetkonzern Alibaba wagt offenbar bald den großen Schritt auf den europäischen Markt: Das Unternehmen soll Medienberichten zufolge über ein Logistikzentrum in Südosteuropa verhandeln, mit dem sich der gesamte Kontinent beliefern lassen würde. Damit hätte Alibaba einen Standortvorteil, um sein Europageschäft weiter zu forcieren. Sollten die Chinesen in den Markt eintreten, könnte das für einige Umbrüche sorgen – und Amazon hätte plötzlich einen enormen Konkurrenzdruck. ...
...weiterlesen
5 Kommentare

| Kategorie: Studien

Artikelbild
© Alexander Softog – shutterstock.com
Der Branchenverband Bitkom hat sich im Zuge einer Befragung mit jenen Kriterien beschäftigt, die in besonderem Maße Einfluss darauf haben, ob ein User ein Produkt kauft oder nicht. Die Studie untermauerte erneut, wie wichtig Kundenbewertungen sind. Welche Resultate noch zutage gefördert wurden, erfahren Sie hier. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Allgemein

Artikelbild
© qvist – shutterstock.com
Die zwei ehemalige Mydays-Unternehmer Enrico Mickan und Fabrice Schmidt haben mit ihrer im Dezember gestarteten Online-Shopping-Suchmaschine „Trillr“ große Pläne. Neben der Befriedigung des Kunden wollen sie Kontrahenten wie Google Shopping mit mehr Tempo, mehr Preistransparenz und mehr Produktvielfalt weit hinter sich lassen. Ob das klappt, bleibt abzuwarten, doch die Metasuchmaschine macht zumindest auf den ersten Blick einen guten Eindruck. ...
...weiterlesen
3 Kommentare

,