Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Allgemein

Artikelbild
ages/Artikelbilder/shutterstock_155228810%20Northfoto.jpg
Amazon startet seinen Video-on-Demand-Dienst „Instant Video“ nächste Woche zeitgleich in Deutschland und Großbritannien. Der Dienst wird Teil der Amazon Prime-Mitgliedschaft sein und soll bei uns 49 Euro im Jahr kosten. Amazon versucht seine Konkurrenz in beiden Ländern durch einen offensiv niedrigen Preis zu schlagen. Durch den jetzigen Start in Deutschland, kommt Amazon dem US-Unternehmen Netflix zuvor, das Gerüchten zufolge auch in Deutschland starten möchte ...
...weiterlesen
1 Kommentar

| Kategorie: Allgemein

Artikelbild
ages/Artikelbilder/shutterstock_157989290.jpeg
Gestern berichteten diverse Medien über die Schließung des Reno-Online-Shops. Der Schuh-Händler „geht in seiner Online-Strategie einen Schritt zurück“, war dort beispielsweise zu lesen. Doch das Unternehmen hat den Rückzug aus dem E-Commerce gegenüber OnlinehändlerNews dementiert und erklärt das Abschalten des Webstores mit dem bevorstehenden Launch einer optimierten Internetpräsenz. Diese soll noch kundenorientierter sein und sogar Cross-Channel-Strategien fokussieren. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 1
| Kategorie: Internationales

Artikelbild
ages/Artikelbilder/shutterstock_140162800.jpeg
Je größer das Unternehmen desto größer ist der Bedarf, die internen Vorgänge, Strategien und Ressourcen professionell zu managen und stetig zu optimieren. Auch bei einem Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmen wie Zalando haben „klar definierte Prozesse“ im Zuge der Wachstumspläne eine große Bedeutung. Daher startet der Fashion-Händler nun in Kooperation mit der deutschen Softwarefirma camunda ein entsprechendes Open Source Projekt. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Internationales

Artikelbild
ages/Volvo%20Lieferdienst.jpg
Der schwedische Autohersteller möchte den Markt der Lieferdienste aufmischen. Wie das Unternehmen jetzt bekanntgab, hat es in einem Pilotprojekt einen eigenen Lieferdienst getestet. Kunden können sich dadurch im Internet bestellte Waren direkt ins eigene Auto liefern lassen, egal wo es gerade steht und ob man selbst überhaupt anwesend ist ...
...weiterlesen

| Kategorie: Allgemein

Artikelbild
ages/Artikelbilder/Amazon_Fresh.jpg
Seit Längerem kann man in den USA schon die grünen Lieferwagen von Amazon Fresh sehen. Sie transportieren frische Lebensmittel und stehen auch symbolisch für den Einzug des E-Food-Handels in den Alltag. Die BILD will nun Insiderinformationen erhalten haben, dass Amazon Fresh auch bald in Deutschland starten könnte – wie lange dauert es also noch, bis auch wir die grünen Lieferwagen zu sehen bekommen? ...
...weiterlesen

| Kategorie: Allgemein

Artikelbild
ages/Artikelbilder/shutterstock_50309944.jpg
Der Baustoffhändler BENZ Baustoffe gehört zu den Traditionsunternehmen in Deutschland: 1919 wurde der Betrieb gegründet und hat doch schnell die Zeichen der Zeit erkannt. Mit dem Online-Shop BENZ24 hat das Unternehmen früh den Handel im Netz aufgenommen. Doch der alte Shop stieß an seine Grenzen, ein Relaunch erfolgte. Das beweist, dass es keine Grenzen dafür gibt, was Kunden im Internet kaufen. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Internationales

Artikelbild
ages/Artikelbilder/Screen%20fb%20wa.jpeg
Sie gehören zu den weitverbreitetsten und beliebtesten sozialen Diensten der Zeit: Facebook und Whatsapp. Doch wo sich die Konkurrenten einst wetteifernd, gar muskelzuckend gegenüberstanden, ist die Unternehmensrivalität nun vorbei. Das globale Netzwerk Facebook hat nämlich den Kurznachrichtendienst Whatsapp für gigantische 19 Milliarden US-Dollar übernommen. Bei den Anlegern kam dieser Schritt vorerst wenig gut an. Und auch viele Verbraucher dürften mit Zurückhaltung reagieren. ...
...weiterlesen