Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Allgemein

Artikelbild
© Neirfy - Shutterstock.com
Auf Marktplätzen werden allerlei Produkte verkauft. Für manche von ihnen müssen allerdings rechtliche Vorgaben und Vorschriften beachtet werden. Die Deutsche Umwelthilfe hat nun bei einer Untersuchung von Amazon, Ebay und Alibaba zahlreiche Elektro- und Elektronik-Geräte entdeckt, die nicht ordnungsgemäß angemeldet waren. Damit ist der Verkauf der Geräte illegal. Die Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation fordert die Plattformen nun auf, schneller aktiv zu werden und den illegalen Verkauf zu stoppen. ...
...weiterlesen
2 Kommentare

| Kategorie: Allgemein

Artikelbild
© Cineberg / Shutterstock.com
Der Modehändler Zalando treibt nicht nur seine Online-Strategien und -Services immer weiter voran, sondern möchte auch im stationären Bereich zunehmend präsent sein. Allein in diesem Jahr sollen zwei neue Mode-Outlets entstehen: Freuen dürfen sich vor allem Fashion-liebende Kunden aus Leipzig sowie Hamburg. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 1
| Kategorie: Allgemein

Artikelbild
© George Sheldon - Shutterstock.com
Für einige Ebay-Händler endet das Weihnachtsgeschäft nicht wie üblich unmittelbar vor den Festtagen. Wie eine Auswertung des Online-Marktplatzes ergeben hat, ist der Januar für immer mehr Shop-Betreiber in Sachen Umsatz mindestens genauso lukrativ. So sollen vier Prozent aller gewerblichen Ebay-Händler in dem Zeitraum sogar 70 Prozent ihres kompletten Jahresumsatzes erzielen. Die Gründe hierfür sind vielfältig. ...
...weiterlesen
2 Kommentare

| Kategorie: Allgemein

Artikelbild
© didesign021 – Shutterstock.com
Wie können sich Selbstständige, die ihre Dienstleistungen über Online-Plattformen anbieten, gegen Unfälle absichern und eine Rente aufbauen? Die Deutsche Unfallversicherung hat zuletzt gefordert, dass die Plattformen selbst die Sozialabgaben abführen sollen. Helpling-CEO Benedikt Franke hat diesen Plänen nun vehement widersprochen. Dieser Ansatz sei seiner Meinung nach „zu kurz gedacht“. ...
...weiterlesen
2 Kommentare

| Kategorie: Allgemein

Artikelbild
Werkzeuge der Firma Würth © Würth
In den vergangenen Jahren hat der Werkzeughersteller Würth viel für die eigene Digitalisierung getan. Die Früchte dieser Arbeit scheinen sich nun auszuzahlen: Die Online-Geschäfte des Unternehmens wachsen stark und haben einen beachtlichen Anteil an den aktuellen Erfolgen ...
...weiterlesen

| Kategorie: Allgemein

Artikelbild
© Sirle Kabanen - Shutterstock.com
Eigentlich wollte der „Mode in großen Größen“-Händler Sheego nach und nach rund 200 Shop-in-Shop-Ableger an den Start bringen und sich auf diese Art und Weise auch im stationären Bereich etablieren. Aber aus diesem Vorhaben wird nun doch nichts, denn die Otto-Tochter hat angekündigt, die Offline-Aktivitäten beenden zu wollen. Die genauen Gründe für diesen drastischen Schritt bleiben relativ unklar – zumindest größtenteils. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Allgemein

Artikelbild
© Emil O / shutterstock.com
Die schwedische Modekette H&M will sich wohl stärker im Online-Handel etablieren. Neuesten Gerüchten zufolge plant das Unternehmen, bereits ab April mit einer neuen Multimarken-Online-Plattform an den Start zu gehen. Das Vorhaben könnte eine Reaktion auf die schwachen Umsatzzahlen sein, die H&M im Dezember vergangenen Jahres veröffentlichte. ...
...weiterlesen