Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...
Görtz-Co-CEO Stephan Tendam hat sich in einem Interview zur künftigen Ausrichtung seines Unternehmens geäußert - und sich zugleich kämpferisch gezeigt.
close button
Görtz-Co-CEO über Konkurrenz im Schuhhandel: „Es wird ein Kampf. Last Man Standing.“
| Kategorie: Allgemein

Es gibt eine zunehmende Anzahl an Bewertungsportalen, für die sich Online-Händler heutzutage entscheiden können. Bei dieser Vielfalt sollten die Verkäufer besonders darauf achten, eine gute Handhabe gegen ungerechtfertigte negative Bewertungen zu haben. Denn Bewertungen sind für Käufer ein sehr entscheidendes Kriterium, einen Kauf in einem Online-Shop zu tätigen. Idealo bietet nun für Händler ein Tool, um dem leidigen Thema "ungerechtfertige negative Bewertugen" entgegenzutreten. 

Laptop, Schreibtisch
© one photo/ shutterstock

Glaubwürdigkeit und Vertrauen sind dem heutigen Onlineshopper die wichtigsten Voraussetzungen für Kaufentscheidungen. Unabhängige Bewertungsportale wie die der Preisvergleichsplattform idealo genießen eine hohe Authentizität und bieten Händlern somit die beste Bühne ihre Angebote zu platzieren und durch positive Shopbewertungen eine größere Kaufwahrscheinlichkeit zu generieren, selbst wenn sie nicht das günstigste Angebot haben. Mit rund 730.000 Nutzermeinungen, sowie 700 täglich neu hinzukommenden, bietet idealo eine Verlässlichkeit für Kunden, welche durch gesteigerte Konversionsraten und mehr Kaufabschlüssen auch den Händlern zugute kommt. Laut einer bundesweiten repräsentativen Online-Umfrage* kaufen zwei Drittel (66,4%) der Deutschen keine Artikel im Internet ohne vorher Bewertungen und Erfahrungsberichte studiert zu haben.

Auf idealo haben Onlinehändler zudem den Vorteil, dass ihre Produkte durch mehr Bewertungen auch eine höhere Sichtbarkeit erlangen. Auf der Produktbühne wird der “Zum Kauf” Button platziert, wenn das günstigste Angebot ein Angebot ist, welches über idealo Direktkauf vertrieben wird und der Händler eine Gesamtbewertung von mindestens 4 von 5 Sternen (80% positiv) hat. Auch hier gilt: Je mehr Bewertungen ein Shop hat, umso besser ist dessen Durchschnittsnote und kritische Bewertungen fallen weniger ins Gewicht.

Leider sind Kunden mitunter in ihren Bewertungen unfair oder gar lügend. Dass falsche oder unwahre Bewertungen für Händler rufschädigend sind oder gar zu Umsatzeinbußen führen können, ist hinlänglich bekannt. Wie Sie als Händler dagegen vorgehen können erfahren Sie hier.

Wie idealo unfaire Bewertungen umgehen möchte

Um bereits vorsorglich gegen diese anzusteuern, hat man bei idealo einen Arbeits- und Prüfprozess entwickelt, welcher auf eine faire und transparente Behandlung von Händlern und Kunden abzielt. Alle Bewertungen werden bei idealo vor Veröffentlichung geprüft. Um den Mehraufwand für Händler so gering wie möglich zu halten, werden schlechte und negative Bewertungen lückenlos durch idealo-Mitarbeiter analysiert. Nachdem der Kunde durch ein Double-Opt-in (Aufforderung per Mail) seine Bewertung bestätigt hat, muss er die Bestellnummer und Kundenkennung angeben. Beleidigungen, Beschimpfungen und Namen werden im Anschluss durch idealo zensiert und entfernt. Um eine faire Behandlung von Käufern und Händlern zu gewährleisten, werden Shopbewertungen auf idealo grundsätzlich erst nach 48 Stunden veröffentlicht. Shops bekommen diese Bewertungen zeitgleich. Damit wird sichergestellt, dass der Händler zwei Tage vor Livegang Zeit hat, unvorteilhafte Bewertungen zu kommentieren oder nachgewiesen unwahre Behauptungen durch idealo Mitarbeiter entfernen zu lassen.

Händler sollten grundsätzlich möglichst viele positive Bewertungen vorantreiben. Bei idealo haben sie die Möglichkeit, nach jeder Transaktion den Link zur Bewertung auf idealo in ihre Bestätigungsmail einzubinden.

Bulletpoints:

  • Gute Kundenbewertungen generieren Käufe
  • Nahezu alle Händler auch von schlechten Bewertungen betroffen
  • idealo belohnt zuverlässige Shops mit höherer Sichtbarkeit
  • Händler haben bei idealo 2 Tage Zeit Bewertungen zu prüfen
  • belegte Falschaussagen werden umgehend von idealo gelöscht

 

Geschrieben von Gastautor
ARTIKEL WEITEREMPFEHLEN
941 mal gelesen
ÄHNLICHE ARTIKEL
KOMMENTAR SCHREIBEN

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Schutz vor Spam-Kommentaren wird meine IP-Adresse gespeichert. Mit dem Absenden meines Kommentars bin ich damit einverstanden und stimme der Veröffentlichung meines Namens sowie der Verlinkung meines Namens mit meiner Webseite, soweit ich diese bei der Kommentierung angegeben habe, zu.