Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...
Otto hat sein neues kostenfreies Bonusprogramm ins Leben gerufen. Gegen eine Gebühr gibt es zusätzlich eine Liefer-Flatrate.
close button
Otto startet Vorteilsprogramm „Otto Up“ mit eigener Liefer-Flatrate
| Kategorie: Allgemein

Mit der „Ebay Händlerrepublik“ gibt der Online-Marktplatz Einblicke in seine Händler-Landschaft aus Deutschland. Die interaktive Karte verdeutlicht unter anderem, welche Produktkategorien in den jeweiligen Bundesländern besonders beliebt sind.

Deutschlandkarte

© atdr - Shutterstock.com

Mit einer neuen Website will Ebay die vielseitige Händlerlandschaft vorstellen, die hierzulande über den Online-Marktplatz verkauft. Das Projekt nennt sich die „Ebay Händlerrepublik“ und umfasst allen voran eine interaktive Deutschlandkarte – inklusive Daten und Fakten, die die einzelnen Städte und Bundesländer näher vorstellen und unter anderem die dortigen Präferenzen aufzeigen.

Bei der Erstellung der Karte hat Ebay auch zahlreiche Erkenntnisse gewinnen können. Dazu gehört etwa die Tatsache, dass 27 Prozent aller Ebay-Händler in der Kategorie Haus & Garten aktiv sind. Dahinter folgen der Bereich Fashion mit 16 Prozent sowie Elektronik und Autoteile mit jeweils 13 Prozent. Weitere aufschlussreiche Fakten aus der Studie: Die meisten Händler (24 Prozent) stammen aus Nordrhein-Westfalen und es sind über 45 Millionen Produkte allein aus dem Elektronikbereich bei Ebay zu finden.

Ebay: 140 Millionen Angebote in Deutschland

„Als Partner des Handels – nie Wettbewerber – stellen wir einzigartige Geschäftsmodelle vor und zeigen die Bandbreite des Online-Handels bei Ebay in Deutschland“, meint Nina Kristin Pütz, Senior Director Soft Goods von Ebay in Deutschland, zum Start der Ebay Händlerrepublik. „Die Vielzahl der Händlerinnen und Händler bei Ebay steht stellvertretend für das einzigartige Inventar auf unserer Seite: 140 Millionen Angebote allein in Deutschland, so kann jeder genau den für sie oder ihn perfekten Artikel finden.”

Bei der Erforschung der interaktiven Karte lässt sich zum Beispiel ermitteln, welche Präferenzen in den Bundesländern vorhanden sind. „Sachsen liebt Haus & Garten“, „Brandenburg: Benzin im Blut“ und „Mode-Hochburg Hamburg“: Jede Region zeichnet sich durch bestimmte Besonderheiten aus, sodass am Ende ein anschaulicher Überblick entsteht, der die eine oder andere Überraschung bereithält.

Übrigens: Händler, die ebenfalls im Zuge der „Ebay Händlerrepublik“ auf der Website erscheinen wollen, können eine E-Mail an [email protected] schicken.

Geschrieben von Christian Laude
ARTIKEL WEITEREMPFEHLEN
2267 mal gelesen
ÄHNLICHE ARTIKEL
KOMMENTARE  
platzhalter
Sabine
2018-06-07 19:10 | #2
Na Prima;

Auf diesen Käse hat die Welt gewartet.
Nun wird klar, warum Fragen den Versand betreffend " outgesourced " werden,
und sich die DHL ruinös für den Händler damit auseinander(nic ht) setzt.

Danke Ebay, und schon wieder eine Runde Schwachsinn den Du hättest auch für Dich behalten können.( als interne Erhebung ? )

Aber bald kommt ja wieder ein Neuer BOSS mit anderen idiotischen Ideen........ Kennen wir ja schon !!!
platzhalter
Andreas
2018-06-07 06:41 | #1
Hallo,

Deutschland wird auf der Seite mit einer Größe von 100.000,47 m² angeben. Ist nicht so ganz richtig …
KOMMENTAR SCHREIBEN

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Schutz vor Spam-Kommentaren wird meine IP-Adresse gespeichert. Mit dem Absenden meines Kommentars bin ich damit einverstanden und stimme der Veröffentlichung meines Namens sowie der Verlinkung meines Namens mit meiner Webseite, soweit ich diese bei der Kommentierung angegeben habe, zu.