Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© Popartic / Shutterstock.com
Nach langem Hin und Her wird es nun offenbar doch etwas mit Amazon und Souq. Insiderquellen belegen, dass sich Amazon mit der größten E-Commerce-Plattform des Mittleren Ostens auf eine Übernahme geeinigt hat. Im Raum steht die Summe von einer Milliarde US-Dollar. Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, wäre es die bislang teuerste Amazon-Akquisition. Noch im Januar schien es als gesichert, dass der E-Commerce-Riese von einem Kauf Abstand nimmt, weil man sich zuerst nicht auf einen Preis einigen konnte. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© Händlerbund | Lisa Schmidt
Ebay arbeitet schon seit geraumer Zeit an Verbesserungen rund um das Einkaufserlebnis für seine Kunden. Durch die Strukturierung seiner Produktdaten kann das Unternehmen seinen riesigen Produktkatalog besser durchsuchen und Services wie etwa eine bessere Personalisierung anbieten. In den USA hat Ebay nun einen weiteren Schritt dafür gemacht. Außerdem hat das Unternehmen ein neues Programm gestartet, mit dem Kunden eine Lieferung innerhalb von drei Tagen garantiert wird. ...
...weiterlesen
1 Kommentar

Fullbanner Platz 1
| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© Fotos593 / Shutterstock.com
Produktfälschungen sind ein wachsendes Problem. Das beklagen zumindest deutsche Industrieunternehmen, die im vergangenen Jahr zunehmend gefälschte Produkte auf Online-Plattformen entdeckt haben. Vor allem der chinesische Internet-Konzern Alibaba steht im Zentrum der Problematik. Für den Konzern ist das überaus unangenehm, schließlich will Alibaba schon seit geraumer Zeit gegen Plagiate auf seiner Plattform vorgehen. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© Kim Britten – shutterstock.com
Dass man im Internet alles Mögliche kaufen kann, ist bekannt. Allerdings ist bei der neuesten EU-Warnung nicht die Rede von Drogen oder Waffen. Es geht um gefährliche Spielzeuge, giftige Kleidung und andere verbotene Artikel. Insgesamt meldeten Behörden über 2.000 riskante Produkte – und der Online-Handel macht es den Behörden nicht gerade leichter, die gefährlichen Produkte aus dem Verkehr zu ziehen. ...
...weiterlesen
2 Kommentare

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© All About Space – shutterstock.com
Mit dem Online-Shop Schlafwelt war die Otto-Gruppe vor nicht einmal einem Jahr in Österreich und der Schweiz gestartet, doch die Geschäfte in diesen Märkten konnten nur mäßig überzeugen. Nun wurden entsprechende Konsequenzen gezogen – und der Shop vor Ort geschlossen. Dafür erblickt jedoch ein neuer Online-Shop das Licht der Welt. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© 360b – shutterstock.com
Ärger für Apple in Russland. Nach Ansicht der russischen Kartellbehörde hat das Unternehmen über mehrere Jahre hinweg Druck auf Händler ausgeübt und einen festen Verkaufspreis für das iPhone festgelegt. Die Kartellbehörde will Apple für das Verhalten jetzt zur Verantwortung ziehen. Noch ist die Höhe der Strafzahlung nicht bekannt, soll aber in den kommenden Tagen verkündet werden. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© Have a nice day Photo – shutterstock.com
Fremde Städte oder Länder zu entdecken war noch nie so einfach wie heute… Anbieter wie Airbnb machen es dabei zudem möglich, auch preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten bei Einheimischen zu buchen. Und das Geschäft läuft gut – denn schon wieder konnte sich das Online-Unternehmen eine gigantische Finanzspritze sichern ...
...weiterlesen

,