Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© I AM NIKOM / Shutterstock.com
Nachdem Ebay und andere Unternehmen jüngst ihre Zahlen für das dritte Quartal 2017 vorgelegt haben, zieht nun auch der Zahlungsanbieter PayPal nach. Dabei zeigt sich: Bei dem US-Konzern könnte es kaum besser laufen und auch die Aussichten auf die weihnachtlichen Monate sind überaus erfreulich ...
...weiterlesen

| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© Delpixel / Shutterstock.com
Zahlreiche Unternehmen grübeln seit Monaten, wie ihre Unternehmensstrategie in Großbritannien künftig aussehen soll. Wird man bleiben? Wird man sich komplett aus Großbritannien zurückziehen? – Beim Re-Commerce-Anbieter Momox scheint eine Entscheidung bereits gefallen zu sein. Das Unternehmen will sein Engagement im Königreich nämlich verstärken. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 1
| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© Blue Apron
Das Kochboxen-Business von Blue Apron scheint zu straucheln. Wie das Unternehmen jetzt selber mitteilte, wird man rund sechs Prozent der Mitarbeiter entlassen. Das entspricht nach den aktuellen Zahlen über 300 Betroffenen. Zu diesem Schluss hat man sich wohl wegen des verhaltenen Starts an der Börse entschieden. Die Konkurrenz um möglicherweise bald Amazon sitzt dem Konzern zusätzlich im Nacken. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© mrmohock / Shutterstock.com
Seit der Trennung von PayPal ist es für Ebay keine leichte Sache, die Analysten und Experten in Hochstimmung zu versetzen. Ganz im Gegenteil. Auch mit dem aktuellen Quartalsbericht, den das Unternehmen nun vorgelegt hat, scheinen die Experten nicht zufrieden zu sein – und das, obwohl Ebay den Gewinn deutlich steigern konnte. Die Aktie rutschte ab. ...
...weiterlesen
3 Kommentare

| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© ImageFlow/ shutterstock.com
Der internationale Online-Handel bietet riesiges Potenzial. Dennoch sind die deutschen Verbraucher, die schon einmal länderübergreifend bestellt haben, noch relativ zurückhaltend. Doch was für die Deutschen gilt, zählt noch lange nicht für den internationalen Handel. Hier gibt es noch viel Potenzial, auf das deutsche Online-Händler nicht verzichten sollten. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© tiagogarciafoto / Shutterstock.com
Kampfansage: Im Heimatland von Alibaba und JD.com will nun auch Amazon Fuß fassen. Der Online-Riese will im großen Stil deutsche Produkte nach China bringen. Das soll vor allem Mittelständlern einen Einstieg in den chinesischen Markt ermöglichen. Deutsche Produkte, vor allem im Bereich Baby und Kind, sind in China extrem beliebt, die Konkurrenz scheint allerdings übermächtig. Zumal Amazon bestimmte Services, die hiesige Kunden gewohnt sind, in China nicht ohne weiteres anbieten kann. ...
...weiterlesen
2 Kommentare

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© Denys Prykhodov / Shutterstock.com
Dass Ebay etwas gegen Produktfälschungen unternehmen will und muss, hatte das Unternehmen bereits vor geraumer Zeit angekündigt. Nun hat das Unternehmen in den USA einen neuen Service gestartet, mit dessen Hilfe die Echtheit von Markenprodukten sichergestellt werden kann. Doch wie es scheint, waren die Hoffnungen vieler Händler doch etwas zu hoch angesetzt – denn der Dienst erweist sich (noch) als äußerst eingeschränkt. ...
...weiterlesen
2 Kommentare