Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Internationales

Artikelbild
Foto © Tina Plewinsi
Als Facebook den Messenger-Dienst WhatsApp kaufte, hat sich der Konzern damit auch eine große Datensammelmaschine zu eigen gemacht. Doch so einfach darf Facebook die Daten seiner Unternehmenstochter WhatsApp nicht nutzen – während eine solche Weitergabe in Deutschland bereits verboten ist, haben nun auch französische Datenschützer ein Ultimatum an das soziale Netzwerk gestellt ...
...weiterlesen

| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© Pe3k / Shutterstock.com
Immer wieder gerät Amazon wegen seiner Geschäftspraktiken in die Kritik. Nicht selten fühlen sich Partnerunternehmen oder Händler von strikten Klauseln benachteiligt. Auch in Frankreich sorgt ein entsprechender Fall aktuell für Aufsehen. Dort könnte eine Millionenstrafe auf Amazon warten. ...
...weiterlesen
3 Kommentare

Fullbanner Platz 1
| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© josefkubes / Shutterstock.com
Die Debatte um Steuerzahlungen großer Konzerne wie Apple, Google, Amazon & Co. scheint noch längst nicht beigelegt. Doch zumindest bei Amazon scheint aktuell Bewegung in den Fall zu kommen: Der US-Konzern wird in Italien eine Nachzahlung in dreistelliger Millionenhöhe leisten. In anderen Ländern scheint man dagegen um Zahlungen herum zu kommen ...
...weiterlesen
3 Kommentare

| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© zefart – Shutterstock.com
Das Leipziger Unternehmen Posterlounge hat sich auf den On-Demand-Druck von Fotografien und anderen Kunstwerken und Motiven spezialisiert. Schon früh nach dem Start im Jahr 2003 expandierte das Unternehmen nach Großbritannien – und zieht nun in weitere Länder. Kunden in Frankreich und Spanien können ab sofort in eigens eingerichteten Shops einkaufen. Posterlounge hat zudem bereits den Blick auf Italien als nächsten Markt geworfen. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© 360b / Shutterstock.com
In den USA ist es zu einer Datenpanne bei Ebay gekommen, durch die Klarnamen von Nutzern bei Google Shopping angezeigt wurden, wenn sie ein Produkt auf Ebay gekauft und bewertet hatten. Die Panne war deshalb problematisch, weil Kunden nicht nur harmlose Produkte, sondern auch empfindliche medizinische Produkte wie etwa Schwangerschafts- oder HIV-Tests auf dem Marktplatz gekauft hatten. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© DRogatnev - Shutterstock.com
Wish.com hat derzeit mit einem waschechten Shitstorm zu kämpfen. Die Online-Shopping-App wollte eigentlich nur Plus-Size-Strumpfhosen bewerben, die gerade mal zwei US-Dollar kosten. Doch auf den entsprechenden Bildern sind schlanke Models zu sehen, die sich die Strumpfhosen über den kompletten Körper ziehen. Das gefällt den Social-Media-Usern ganz und gar nicht, weswegen diese nun ihre Wut in zahlreichen Beiträgen rauslassen. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Internationales

Artikelbild
© 360b / Shutterstock.com
Der Schuhhersteller Birkenstock beendet offiziell die Zusammenarbeit mit Amazon. Bereits ab dem 01. Januar 2018 soll die Belieferung von Amazon eingestellt werden. Eine direkte Begründung für den Schritt gibt es scheinbar nicht, doch die Ankündigung von Birkenstock ist mit der Kritik verbunden, dass Amazon sich nur unzureichend um Markenrechtsverletzungen kümmere. Die Birkenstock-Schuhe werden jedoch nicht ganz vom Marktplatz verschwinden. ...
...weiterlesen
4 Kommentare