Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Internationales

Artikelbild
ages/Artikelbilder/DM%20Drogerie.jpeg
Die Drogerie-Kette dm gehört hierzulande zu den führenden Unternehmen der Branche. Doch nicht nur der deutsche Markt, auch andere europäische Länder wie Tschechien oder Kroatien werden bedient. Gestern nun hat dm sein neues Online-Portal in Österreich gelauncht: Unter „meindm.at“ finden Kunden momentan die beta-Phase des digitalen Projekts vor. In Deutschland wartet man bisher vergebens auf einen entsprechenden Shop. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Internationales

Artikelbild
ages/Artikelbilder/Desktop%20Ikea.jpg
Das schwedische Möbelhaus Ikea fällt immer mal wieder mit seiner technologischen Experimentierfreudigkeit aus. Zum Beispiel dann, wenn Kunden beim Durchblättern des Kataloges auf Augmented Reality treffen. Kürzlich hat Ikea im kleinen Rahmen einen virtuellen Marktplatz für gebrauchte Ikea-Möbel getestet. Müssen wir in Zukunft mit einer Online-Plattform für benutzte Ikea-Produkte rechnen? ...
...weiterlesen
1 Kommentar

Fullbanner Platz 1
| Kategorie: Internationales

Artikelbild
ages/Artikelbilder/pinterest%20screen.jpg
Es schien, als hätten Pinnwände im Zeitalter von Whiteboards ausgedient. Doch niemand hätte wohl noch vor ein paar Monaten mit dem digitalen Pinnwand-Hype um Pinterest gerechnet. Der Marktwert des Unternehmens schießt geradezu durch die Decke und bei Händlern und Kunden kommt der Pinnwand-Stil gleichermaßen gut an. Kein Wunder, dass nun auch Unternehmen wie eBay, Amazon oder Neiman Marcus auf den Pinterest-Zug aufspringen. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Internationales

Artikelbild
ages/Artikelbilder/Fotolia_13760394_XS.jpg
Um auf dem hart umkämpften Mode-Markt weiterhin mitzuhalten und der Konkurrenz noch wirkungsvoller entgegenzutreten, wird das Modehaus Schild von der Migros-Tochter Globus übernommen. Die finanziellen Hintergründe der Übernahme sind nicht näher bekannt, mit dem Zusammenschluss vereinen sich die Unternehmen jedoch zum Schweizer Spitzenreiter im mittleren und gehobenen Sektor der Fashion-Branche. Ein reiner Online-Shop für Damen könnte folgen. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Internationales

Artikelbild
ages/Artikelbilder/Amazon%20Bad%20Hersfeld%202.jpg
Nun hat auch der E-Commerce-Riese Amazon seine aktuellen Quartalszahlen vorgelegt. Weltweit sind demnach die Umsätze stark angestiegen, Gewinn scheint der Online-Händler trotzdem nicht zu machen. Einen Großteil seiner Umsätze hat das Unternehmen auch in diesem Quartal wieder in neue Standorte und Beteiligungen investiert. Das Ziel: Die Konkurrenz schwächen und mehr Marktanteile an sich reißen ...
...weiterlesen

| Kategorie: Internationales

Artikelbild
ages/Artikelbilder/ebay.jpeg
Die Novitäten-Welle bei eBay reißt nicht ab: Um seinen Kunden noch bessere Leistungen und Features zur Verfügung zu stellen, will das Unternehmen mit den Funktionen „Follow“, „Collections“ und „Curators“ auftrumpfen. Diese sollen den Kunden nicht nur bei der Produktsuche und dem Einkaufen helfen, sondern das Shopping-Erlebnis weiter personalisieren. Außerdem plant eBay einen Ausbau des lokalen Handels und übernimmt dazu das StartUp Shutl. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Internationales

Artikelbild
ages/Artikelbilder/%20Rob%20-%20Fotolia_40343480_XS.jpg
Im Interesse der Online-Händler hat sich der EU-Verband „Ecommerce Europe“ an die EU-Parlamentarier gewandt. Diese müssen heute über eine neue Datenschutzverordnung abstimmen und möchten, dass Verbraucher mehr Schutz für ihre persönlichen Daten bekommen. Ecommerce Europe fürchtet Einbußen im E-Commerce-Sektor und fordert die Datenschutzbestimmungen zu überdenken. ...
...weiterlesen